BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

22. Folk-Festival "Interfolk" vom 13.08. bis 17.08.

Indonesischer Tanz, Polka und Mariachi-Gesang

Wer Mitte August das polnische Ostseebad Kołobrzeg (Kolberg) besucht, kann sich auf einen besonderen Augen- und Ohrenschmaus freuen. Auch hartgesottene Gegner der Volksmusik werden sich beim 22. Interfolk-Festival davon überzeugen können, dass Folklore Spaß und gute Laune verbreiten kann. Denn das, was Einwohnern und Besuchern vom 13. bis 17. August geboten wird, hat mit handelsüblicher Massenware nichts zu tun. Die teilnehmenden Ensembles spannen einen farbenfrohen Bogen traditioneller Musik- und Tanzdarbietungen, von Indonesien über Kroatien bis Mexiko und Brasilien. Das Festival ist gleichzeitig die 5. Ausgabe der Deutsch-Polnischen Folkloriada.

Eröffnet wird das Internationale Folkloretreffen am Nachmittag des 13. Augusts mit einer großen Parade der teilnehmenden Folkloregruppen durch die Straßen von Kołobrzeg. Abends findet im Amphitheater der Stadt dann ein großes Eröffnungskonzert in Anwesenheit aller Ensembles statt. Die Gruppen werden in den folgenden Tagen auf der Open-Air-Bühne des Regionalen Kulturzentrums und im Amphitheater auftreten. Zum großen Abschlusskonzert mit Höhenfeuerwerk laden die Organisatoren an den Strand ein.

Beim diesjährigen Festival treten neben dem polnischen Gesangs- und Tanzensemble „Szczecinianie“ auch die „Grupo de Artes Nativas Anita Garibaldi“ aus Brasilien, das ukrainische Nationalensemble „Radist“, das mexikanische „Ballet Folclórico de Tamaulipas“, die kroatische Gruppe „Kut Brodosplit“ und das Tanzensemble des Institut Teknologi Bandung aus der indonesischen Hauptstadt Jakarta auf.

Aus Deutschland wird das Tanz- und Folkloreensemble Ihna aus Erlangen erwartet. Es ist nach dem gleichnamigen westpommerschen Fluss (polnisch: Ina) benannt und widmet sich seit seiner Gründung Anfang der 1970er Jahre der Pflege alter pommerscher und anderer deutscher Volksbräuche, -trachten und -tänze. So werden beispielsweise regionale Hochzeiten, Erntefeste, das Winteraustreiben oder der Brauch des Ostseewasserholens thematisiert.

Türkische Tanzgruppe beim Interfolk-Festival in Kolberg

Türkische Tanzgruppe beim Interfolk-Festival in Kolberg (Foto: Christiane Dally)

Der Besuch aller Konzerte ist kostenfrei. Vom 14. bis 17. August findet jeweils um 11 Uhr ein buntes Animationsprogramm mit den verschiedenen Ensembles statt. Volkstanzbegeisterte können sich hier einmal selbst ausprobieren und Tänze aus fernen Ländern entdecken.

Das Regionale Kulturzentrum (Regionalne Centrum Kultury - RCK) in der ul. Solna 1 bietet das ganze Jahr über ein ansprechendes bis anspruchsvolles Kulturprogramm, das sich sowohl an Kolbergs Einwohner wie auch an Touristen wendet. Die Veranstaltungen finden in den eigenen Räumen, wie auch andernorts statt. So können sich Musikfreunde beispielsweise auf das Abschlusskonzert des Internationalen Festivals „Musik in der Kathedrale“am 28. August mit dem Stettiner Baltic Neopolis Orchestra freuen. Im rechten Flügel des historischen Rathauses betreibt das RCK eine Galerie für Zeitgenössische Kunst. Kunstliebhaber können hier täglich außer montags wechselnde Ausstellungen namhafter Künstler aus Polen und der ganzen Welt besichtigen. Während der Saison ist die Galerie von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, in der restlichen Jahreszeit schließt sie bereits um 17.00 Uhr.

In einigen Hotels gibt es für den Zeitraum vom 09.08. bis 23.08.2014 noch freie Zimmer, so zum Beispiel im neu eröffnetehn Diune-Hotel oder dem Hotel Borgata in Ustronie Morskie. Auf der Seite "Hotels in Kolberg" finden Sie einen Überblick über alle noch buchbaren Häuser in diesem Zeitraum.



Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
706 Reisetipps für Kolberg:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Kolberg anderen mit.

71 Fragen unserer Gäste zu Kolberg und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback