BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Stadtfest in Koszalin

Kultur, Freizeitvergnügen und Ehrenamt - Stadtfest in Koszalin

Besucher des Ostseebades Mielno (Großmöllen) erwartet Ende Mai in der nahe gelegenen Ostseekreisstadt Koszalin (Köslin) eine großes Festwochenende. Vom 19. bis 21. Mai werden dort die „Dni Koszalina“ (Kösliner Tage) gefeiert. Das Fest findet anlässlich der Verleihung der Stadtrechte am 23. Mai 1266 statt. Die dreitägige Veranstaltung bietet neben Spiel und Spaß auch eine Vielzahl von Aktionen und Einzelveranstaltungen rund um Geschichte und Gegenwart der zweitgrößten Stadt der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern).

Als zentrale Veranstaltungsorte dienen der Rynek Staromiejski (Altstadtmarkt) und das im Stadtpark gelegene Amphitheater. An allen drei Tagen findet auf dem Parkplatz am Amphitheater das „Festival der Food Trucks“ statt. Besucher haben dort die Möglichkeit StreetFood polnischer Anbieter von der klassischen Bratwurst über mexikanische Chimichangas bis hin zur populären japanischen Ramen-Suppe kosten. Mit dabei ist auch ein Play-Truck mit einer großen Auswahl an Spielen und Aktivitäten.

Sie sehen das historische Postamt von Koszalin (Köslin)

Foto: shutterstock_158915438

Der Stadtpark bietet an den drei Tagen die Kulisse für verschiedene Kunst- und Mitmachaktionen, Konzerte und Workshops. Am Sonntag dem 21. Mai erwartet Besucher dort zudem die Rekonstruktion eines mittelalterlichen Dorfes. Sie können den Akteuren zusehen, wie sie historische Handwerks- und Wirtschaftstechniken vom Fischen über das Färben bis hin zum Schmieden vorführen, oder den Rittern beim Trainieren über die Schultern schauen. Abends finden im Amphitheater verschiedene Rock- und Popkonzerte sowie Theatervorführungen statt.

Auf dem Altstadtmarkt präsentiert sich am 19. und 20. Mai die ehrenamtliche Arbeit der Kreisstadt. Während der Freitag unter dem Motto „Tag der Solidarität mit Menschen mit geistigem Handycap“ steht, stellen am Sonnabend die Nichtregierungsorganisationen von Koszalin dort ihre Arbeit vor. Am Nachmittag wird dann die offizielle Geburtstagstorte für die Einwohner der Stadt angeschnitten.

Im Rahmen des Stadtfestes eröffnen auch mehrere Ausstellungen. So findet am Freitag die Vernissage zur Überblicksausstellung mit Werken des im vergangenen Jahr verstorbenen Bildhauers Andrzej Słowik in der Galeria Ratusz (Rathaus-Galerie) statt. Am selben Abend wird in der Bałtycka Galeria Sztuki (Ostsee-Kunstgalerie) eine Ausstellung mit Arbeiten des weltbekannten Malers und Graphikers Edward Dwurnik eröffnet.

Eine besondere Veranstaltungsreihe wartet am Sonnabend im Rahmen der Langen Nacht der Museen auf die Besucher des Stadtfestes. So können sie beispielsweise in der Zeit von 17 bis 22 Uhr kostenlos das neue Observatorium entdecken. An insgesamt 16 Orten im gesamten Stadtgebiet öffnen sich die Türen musealer Einrichtungen für Gäste. Neben den ständigen Ausstellungen erhalten Besucher auch Einblick in normalerweise nicht zugängliche Teile der Sammlungen.

Als zentraler Veranstaltungsort dient das Regionalmuseum im einstigen Mühlenensemble. Neben der Öffnung der verschiedenen Ausstellungen zu Stadtgeschichte, Archäologie, Kunstgeschichte und weiteren spannenden Themenbereichen wird es auf dem Innenhof der Anlage einen bunten Museumsmarkt mit verschiedenen Mitmachaktionen, Spielen und thematischen Ständen sowie verschiedenen Leckereien geben. Ihre Pforten öffnen unter anderem auch das Staatsarchiv das Verkehrsmuseum und die Galerien der Stadt.



Hotels in der Nähe

100%
Emocja Spa
Mielno
1 Woche ab 179 €
99%
Unitral Medical Spa
Mielno
1 Woche ab 199 €
94%
Baltivia Sea Resort
Mielno
1 Woche ab 189 €
Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
83 Reisetipps für Mielno:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Mielno anderen mit.

10 Fragen unserer Gäste zu Mielno und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback