Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Investitionsprogramm Wassersport

Darłowo und Sławno investieren in Wassersport

Speziell an Aktivtouristen und Wassersportler richtet sich ein Projekt, das die Verwaltungen von Darłowo (Rügenwalde) und Sławno (Schlawe) derzeit vorantreiben. Im Zuge des Ausbaus der Kajakrouten auf der Wieprza (Wipper) und Grabowa (Grabow) entstehen bald neue Anleger und Rastmöglichkeiten, zudem wird das System der Wegweiser am Wasser sowie der Zufahrtwege erneuert und verbessert. Das gesamte Projekt soll spätestens Mitte 2018 abgeschlossen sein.

Auf der im Herzen der einstigen Königsstadt gelegenen Wyspa Łososiowa (Lachsinsel) beginnt die Kajakroute über die Wieprza. Dort soll eine neue zentrale Infrastruktur für Kajakfahrer entstehen. Dafür soll der bestehende Platz zum Wassern in einen modernen Anleger umgebaut werden. Darüber hinaus entstehen vier Laubenhäuschen mit einer Gesamtfläche von 100 Quadratmetern sowie ein Lagerfeuerplatz. Die Stadtverwaltung will die als Park genutzte Wyspa Łososiowa zudem weiter aufwerten. So wird die Fußgängerbrücke auf die Insel modernisiert, es sollen Neupflanzungen vorgenommen sowie Sitzbänke, Lampen und andere Parkarchitektur erneuert werden. Die Fußgängerbrücke soll mit Ferngläsern und einer modernen farbigen LED-Beleuchtung ausgerüstet werden.

In Sławno werden an der ul. Kąpielowa eine Slipstelle sowie an der ul. Gdańska ein Kajakrastplatz mit Verpflegungsmöglichkeit entstehen. Weitere Infrastruktur an der Wieprza wird unter anderem in Kowalewice (Alt Kugelwitz) und in Stary Kraków (Alt Krakow) eingerichtet. In Kowalewice sollen ein hölzerner Anlegesteg, ein Slip, mehrere Laubenhäuschen sowie ein Parkplatz erbaut werden. In Stary Kraków wird ein neuer Anleger errichtet. An der Grabowa entstehen neue Anleger unter anderem in Białęcino (Balenthin) und Chomiec (Klarenwerder). In Jeżyczki (Neuenhagen) sieht das Projekt zwei bequeme Slipstellen vor, damit Paddler hier weniger Probleme haben, wenn sie ihr Kajak oder Kanu am Grabow-Wehr vorbeitragen müssen.

Die Gemeinde Sławno wird zudem noch vor dem aktuellen Saisonauftakt ein weiteres Wassersportprojekt realisieren. So soll am Jezioro Łętowo (Lantow-See) eine weitere Kajakroute entstehen. Als Startpunkt wird ein rund 115 Meter langer Ponton-Anleger dienen. An Land sollen Besuchern zudem mehrere Laubenhäuschen, Sitz- und Rastmöglichkeiten, ein Kajakverleih sowie ein Lagerfeuerplatz zur Verfügung stehen.

Auf unserer Internetseite finden Sie ausgesuchte Hotels In Rügenwaldermünde (Darlowo).

Hotels in der Nähe

99%
Lidia Spa
Darlowko/ Rügenwaldermünde
1 Woche ab 209 €
94%
Bursztyn
Dabki
1 Woche ab 189 €
95%
Delfin Spa
Dabki
1 Woche ab 189 €
Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
32 Reisetipps für Darlowko/ Rügenwaldermünde:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Darlowko/ Rügenwaldermünde anderen mit.

3 Fragen unserer Gäste zu Darlowko/ Rügenwaldermünde und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback