BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Leuchtturm in Swinemünde

Leuchtturm
Leuchtturm


Mit 65 m Höhe gehört der 1857 erbaute Leuchtturm zu den höchsten der polnischen Ostseeküste.
Das Licht wird heute von einer 4200 Watt starken Lampe erzeugt und es ist rund 25 km auf see zu erkennen.
Unterhalb des Leuchtturms befindet sich die Verkehrszentrale für die Swine. Alle Schiffe müssen sich bei dieser Zentrale anmelden, wenn sie in den Hafen, durch die Swine oder sogar durch die Kaiserfahrt fahren wollen. Denn tortz großer Tiefe sind die Wasserwege schmal und zwei Hochseeschiffe sollten sich an manchen Stellen nicht begegnen.
Dazu kommen die im dichten Takt verkehrenden Fähren, die in der Stadt und bei Karsibor den Fluß queren.

Polens höchster Leuchtturm feiert Geburtstag
Nicht ganz rund ist dieses Jubiläum, für die Polen aber dennoch ein willkommener Anlass zum Feiern. Der Leuchtturm von Świnoujście (Swinemünde) kann in diesem Jahr auf eine 160-jährige Geschichte zurückblicken. Nach rund dreijähriger Bauzeit erstrahlte sein Licht am 1. Dezember 1857 erstmals über der Ostsee an der Swinemündung. Der Probebetrieb bis zur amtlichen Eröffnung dauerte zwei Jahre bis 1859. Anlässlich des Jubiläums eröffnete im Leuchtturmmuseum eine neue Ausstellung mit Navigationsgeräten und einer Bilddokumentation über Geschichte und Gegenwart des mit 68 Metern höchsten Leuchtturms in Polen und an der ganzen Ostseeküste. Eindrucksvoll sind auch weitere Ausstellungstücke, wie eine Fresnellinse und eine Leuchte mit 4.200 Watt, die gemeinsam das moderne Leuchtfeuer eines Leuchtturmes bilden, sowie eine 70 Kilogramm schwere Taucherausrüstung. Der stattliche Backsteinturm im Wolliner Teil der Stadt erhielt seine heutige Form und Höhe durch einen Umbau in den Jahren 1902/03. Die beiden Weltkriege überstand er weitgehend unbeschadet. Die letzte umfassende Sanierung wurde im Jahre 2000 abgeschlossen.
Das Museum im anliegenden Gebäude ist täglich von 10 bis 18, während der Sommermonate von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt vier Złoty (ca. 1,40/0,95 Euro).

Besonderheiten

11.04.18 - Leuchtturmumgebung soll schöner werden.

Er gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Seebad Świnoujście (Swinemünde): Der höchste Leuchtturm im Bereich der Ostsee. Die Umgebung des 68 Meter hohen Bauwerkes ist geprägt vom Industriehafen, lädt nicht wirklich zum Verweilen ein. Dies soll sich nun ändern. In einer gemeinsamen Initiative haben die Stadtverwaltung, das Festungsmuseum im neben dem Leuchtturm gelegenen Fort Gerhard sowie der Verein der Leuchtturmliebhaber einen Wettbewerb ausgeschrieben. Ziel ist es, den Raum direkt um das Leuchtfeuergebäude herum attraktiver zu gestalten. Wichtiger Bestandteil der Planung ist die Schaffung eines Parkplatzes für Pkw und Autobusse in etwa 400 Metern Entfernung, um die Zugangswege zu beruhigen. Das Gelände am Leuchtturm selbst soll architektonisch und als Grünfläche aufgewertet werden. Der nahe gelegene Anleger der Weißen Flotte wird ein überdachtes Wartehäuschen bekommen und um das Fort Gerhard soll ein neuer Rundweg entstehen. Der 1859 in Betrieb genommene Leuchtturm befindet sich auf der Insel Wolin (Wollin) und ist seit dem Jahr 2000 für den Publikumsverkehr geöffnet. Im Leuchtturmwärterhaus befindet sich ein Museum.


Öffnungszeiten

Montags: 10:00 bis 18:00 Uhr
Dienstags: 10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwochs: 10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstags: 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitags: 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntags: 10:00 bis 18:00 Uhr



Hotels in der Nähe

78%
Hamilton Spa
Swinemünde
1 Woche ab 339 €
79%
Interferie Spa
Swinemünde
1 Woche ab 199 €
92%
Radisson Blu Resort
Swinemünde
1 Woche ab 399 €


Verfassen Sie einen Gästebeitrag zum Leuchtturm
Hier geht es zu Hotels in Swinemünde/Polen
Zurück zu: Sehenswürdigkeiten in Swinemünde
Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
773 Reisetipps für Swinemünde:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Swinemünde anderen mit.

61 Fragen unserer Gäste zu Swinemünde und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback