BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Aktuelles und Interessantes aus Bad Polzin

Fest der Roma und SlawenNach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt der beliebte Ferienort Połczyn-Zdrój (Bad Polzin) in diesem Jahr zur zweiten „Ogólnopolska Biesiada Cygańsko-Słowiańska“ (Allpolnisches Fest der Roma und Slawen). Am 4. August können Einwohner und Besucher im Kurpark ein Feuerwerk von Musik und Tanz erleben. Hauptverantwortlich ist Bogdan Trojanek. Der polnische Rom aus Sławno (Schlawe) engagiert sich seit Jahren für den Dialog zwischen Roma und ethnischen Polen und war Mitglied der Regierungskommission für Minderheitenangelegenheiten. (30.07.2018)Stadtfest -Polziner Tage - Dni PolczynaVom 21. bis 23. Juli finden in Połczyn-Zdrój (Bad Polzin) die „Dni Połczyna“ (Polziner Tage) statt. Das Stadtfest lockt auch in diesem Jahr mit Spaß im historischen Gewand. So findet bereits zum dritten Mal der Wettbewerb um das beste „Retro-Kostüm“ statt. 2017 steht das Rennen um die Gunst der Zuschauer ganz im Zeichen der Erzählung „Lalka“ (Die Puppe) des polnischen Schriftstellers Bolesław Prus. (18.07.2018)


In vergangene Welten eintauchen in HeinrichsdorfHeinrichsdorf, so lautete einst der deutsche Name des kleinen Örtchens Siemczyno. Bereits zum 15. Mal erinnern die „Henrykowskie dni“ (Heinrichsdorfer Tage) an die längst vergangene Geschichte des rund 30 Kilometer südlich von Połczyn Zdrój (Bad Polzin) gelegenen Dorfes. Als stilvolle Kulisse für die Veranstaltung vom 7. bis 8. Juli dient das ehemalige Schloss der Familie von der Goltz. (27.06.2018)Maifeiern 2018Vom 2. bis 6. Mai finden im beliebten Ferienort Połczyn-Zdrój (Bad Polzin) die diesjährigen Maifeiern statt. Zum Feiertag der Polnischen Flagge, dem 2. Mai, findet ein großer Staffellauf mit Motorradkorso vom Stausee im südlichen Kurpark zum Marktplatz statt. Um 15 Uhr beginnt dann auf den Wiesen am Rückhaltebecken nahe der ul. Koszalińska ein großes Familienfest mit Wettbewerben für Groß und Klein, Mitmach- und Spielangeboten für den Nachwuchs sowie abendlicher Tanzmusik. Für das leibliche Wohl sorgen örtliche Anbieter. (30.04.2018)


Atombunker besichtigenEs war eines der bestgehütetsten Geheimnisse der Nachkriegszeit: Nur 15 Personen in der Volksrepublik Polen wussten von ihrer Existenz der sowjetischen Atomsprengköpfen in den Wäldern um das kleine Dorf Podborsko (Kiefheide), in der Nähe von Bad Polzin / Polczyn Zdroj. (04.11.2016)Zeitreise nach FalkenburgEin sensationeller historischer Fund gelang vor kurzem einer Gruppe von Akteuren nahe Złocieniec (Falkenburg). Auf Initiative von Bürgermeister Krzysztof Zacharzewski gelang es den Historikern, Archäologen und Angehörigen der Polnischen Armee eine Zeitkapsel von 1934 zu ergraben. Das Besondere an dem Objekt ist die Tatsache, dass sie zum Baubeginn der sogenannten Ordensburg am Krössinsee vergraben wurde. (19.09.2016)


StadtfestVom 29. bis 31. Juli lädt der Kurort Połczyn-Zdrój (Bad Polzin) zum großen Stadtfest, den Dni Miasta, ein. Besucher und Einwohner der westpommerschen Kleinstadt erwartet ein buntes Programm mit kulturellen, kulinarischen und Freizeitangeboten. Ein zentraler Punkt der Veranstaltung ist der lokale Kunsthandwerkermarkt, der im Kurpark stattfinden wird. (21.07.2016)


Südseestrand und Modern DanceAuf gemütlichen Liegen unter Palmen entspannen können Gäste des beschaulichen Kurortes Połczyn Zdrój (Bad Polzin). Mitten im Stadtzentrum wurde am vergangenen Wochenende eine ungewöhnliche Attraktion eingeweiht. Direkt vor dem vom Städtischen Kulturzentrum betriebenen Kino Goplana empfängt Einwohner und Besucher in Laufnähe des Kurparks ein Strand mit echtem Ostseesand, Palmen und Beachball-Platz. (11.07.2016)


In die Vergangenheit eintauchenDie Wälder und Seen Pommerns bergen bis heute eine Vielzahl von Überbleibseln aus vergangenen Zeiten. Immer mehr Polen interessieren sich für die deutsche Geschichte ihrer Heimat. Der unweit von Połczyn Zdrój (Bad Polzin) gelegene Jezioro Drawsko (Dratzigsee) ist einer der Orte, der seit einigen Jahren immer wieder im Fokus des Interesses steht (03.06.2016)Skulpturenpark in Borne SulinowoDas 50 km südöstlich von Bad Polzin (Polczyn Zdroj) gelegene Borne Sulinowo will Freilichtmuseum für kommunistische Skulpturen errichten
Ob die „Siegreiche Sowjetarmee“, Marx oder die Helden der Arbeit - die Hinterlassenschaften der Ära des Kommunismus haben es in Polen nicht einfach. In vielen Fällen machte man schon nach der politischen Wende einfach kurzen Prozess, zerstörte unliebsame Denkmäler oder lagerte sie in alten Hallen ein. (28.04.2016)


Gedenkstein wird restauriertÜber zwei Tonnen Gewicht und 3,5 Meter Höhe bringt der historische Obelisk auf die Waage, der derzeit in Borne Sulinowo (Groß Born) restauriert wird. Das stattliche Stück stand ursprünglich auf einem Hügel in Międzylesie (Alt Bärbaum), einem zur Gemeinde gehörenden alten Rittergut am Jezioro Strzeszyn (Stressinsee). Borne Sulinowo liegt rund 50 Kilometer südöstlich von Połczyn-Zdrój (Bad Polzin) inmitten der reizvollen Landschaft des Pojezierze Drawskie (Dramburger Seenplatte). (07.03.2016)Nikolaus und AdventBesucher des pommerschen Kurortes Połczyn-Zdrój (Bad Polzin) erwarten zum Advent verschiedene Veranstaltungen. Am 4. Dezember lädt die Bürgermeisterin gemeinsam mit dem Kulturzentrum zum gemeinsamen Entzünden des städtischen Weihnachtsbaumes und Singen auf den plac Wolności. Auf Kinder warten verschiedene Spielaktionen und der Besuch des Heiligen Nikolaus. Eher ungewöhnlich ist die anschließende Parade der Nikolause auf Motorrädern. (27.11.2015)


Arabischer Silberschatz bei Szczecinek gefundenIn Neustettin (Szczecinek) in der Nähe von Bad Polzin fanden Angler zufällig einen Schatz orientalischer Münzen, der so seinesgleichen in der Region Pommern sucht.
Anhand ihrer arabischen Inschriften konnten sie den Dynastien der Abbasiden und Samaniden zugeordnet werden. Einige Exemplare könnten sogar aus der Mitte des 8. Jahrhunderts stammen. (23.08.2015)
Buntes Programm zum StadtfestStadtfest in Bad Polzin:
Am 24. Juli ab 11 Uhr öffnet der Jahrmarkt auf der ul. Grunwaldzka seine Pforten. Vor der offiziellen Eröffnung des Festes durch den Bürgermeister um 16.40 Uhr im Kurpark, können Besucher bereits der Vernissage zur historischen Ausstellung „Połczyn-Zdrój. Stadt mit Geschichte“ im Kino Goplana beiwohnen (03.07.2015)




Unser Hotelangebot für einen erholsamen Urlaub in Bad Polzin - Polen.
Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
9 Reisetipps für Bad Polzin:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Bad Polzin anderen mit.

Ihre Fragen zu Bad Polzin:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback