BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen
  Ort: Dziwnów/Dievenow › Reisetipps
Hier finden Sie die Reisetipps unserer Gäste, die uns ihre Erfahrungen mitgeteilt haben.

Gerne möchten wir auch von Ihnen wissen, welche Highlights Sie in Dziwnów/Dievenow gefunden haben. Teilen Sie Ihre Meinung anderen Urlaubern und Besuchern mit.

Hier finden Sie die Reisetipps unserer Gäste, die uns ihre Erfahrungen mitgeteilt haben.

Gerne möchten wir auch von Ihnen wissen, welche Highlights Sie in Dziwnów/Dievenow gefunden haben. Teilen Sie Ihre Meinung anderen Urlaubern und Besuchern mit.

Geben auch Sie Ihre Tipps für Dziwnów/Dievenow ab

68 Empfehlungen


Dietzel, Juli 2019
Einige Einkaufsmöglichkeiten haben gefehlt.


Christine, Juni 2019
Mit dem Linienbus kann man sehr preiswert in umliegende Orte, wie z.B. Kamien od. Dziwnov fahren. Kamien ist sehr hübsch. Am Hafen kann man sehr gut frischen Fisch essen.
Ansonsten kann man auch sehr gut wandern.
In Dziwnowek kann man sich in einem modernen Friseursalon "Wlosy u Rosy" in der Ul. Wolnosci 34 toll die Haare schneiden lassen. Auf dem internatienalen Campingplatz gibt es das Restaurand VIKING, sehr zu empfehlen. Preiswert und lecker.


Gose, Juni 2019
leider fehlen strandkörbe

Kommentar von Matze (04.08.2019):
In Dziwnow ist es üblich mit einem Windschutz an den Strand zu gehen. Man muss von den deutschen Gewohnheiten abkommen und sich auf die Kultur einlassen. Dann passt es.



Heike, Juni 2019
Kantor im Ort fehlt da ja dort nur Polnisches Geld akzeptiert wird

Kommentar von Matze (04.08.2019):
Waren sie in Dziwnow? Dort gibt es genug wechselstuben mit sehr fairen Kursen. In Dziwnowk, gleich nebenan, ist der Kurs eine Frechheit. Wir sind jedes Jahr in Dziwnow und kennen uns daher gut aus.

MFG



Franz, Mai 2019
Keine weiteren Tipps


D:G:, April 2019
Im Ort zu dieser Jahreszeit absolut nichts los. Ein ordentlicher Supermarkt aber in ca. 1km vom Hotel vorhanden. Ein kleines Kaffee und ein kleiner Kiosk in der Parallelstraße, sowie 2 Andenkenlädchen in der Nähe waren geöffnet.


Ingrid + Rudolf, Februar 2019
Zur Zeit mehrere Baustellen vorhanden.
Im Meer werden Wellenbrecher befestigt.
Ab 7 Uhr geht es los.


Chemik, November 2018
Ein sehr sauberer Ort und sehr Kinderfreundlich.
Leider waren sehr viele Geschäfte und Restaurants geschlossen.


simone, Oktober 2018
Entspannen und genießen!


Fritz und Barbara, September 2018
Der Urlaubsort ist herrlich wegen der kurzen Wege zur See. Leider wird ab Anfang September am Strand alle abgebaut, auch die Platten, auf denen man mit einem Rollator dicht an das Wasser gelangen kann. Der Weg durch den Sand ist gerade vielen Älteren oder Behinderten fast unmöglich. Schade, denn wir haben sehr viele Menschen davon gesehen. Die Straßen sind jetzt sehr gut, auch bei Regen.


Urlauber, August 2018
langezogener Ort,am Sommerabend Top zum Beine vertreten,kleinere Läden zum bummeln,im Sommer Spiel und Spaß für Kinder (Hüpfburgen und Karussell)
unmittelbar vorm Hotel zwei Kioske und ein Kaffee


Baumann , August 2018
Schöner Strand,.....Highlights??


Tigram, Mai 2018
Dziwnowek als Ort zu bezeichnen ist hoch gegriffen. Wahrscheinlich muss man ein Auto mieten oder mit Auto anreisen, damit man etwas Abwechselung hat, die der Ort im momentanen Zustand nicht bietet. Aber sowohl am langen Strand als auch die Möglichkeit, im parallel verlaufenden Tannenwald zu wandern,lassen alles Unzureichende des Orts vergessen.


Klaus, April 2018
Zu beachten die Session geht erst am ersten Mal los deshalb haben viele Geschäfte noch geschlossen ‼️


Konietzny , April 2018
Im April noch nicht viel los im Ort.
Restaurants in dieser Zeit Mangelware


Martin, März 2018
Der Ort ist im März tot. In der Saison bestimmt top.


Regina, März 2018
Vor der Saison ist noch alles geschlossen.


Volkmar , März 2018
Im Winter sehr ruhig, gerade richtig zum erholen. Der Ort ist sauber, bis zum Strand sind es fünf Minuten.


Larsen, März 2018
Kein Bankomat im Dorf, auch keine Wechselstube im Winter.


Reinhard, Januar 2018
kleiner Ort mit vielfältiger Angebotspalette und Infrastruktur.Von Deutschland aus problemlos über Stettin zu erreichen. Gute Einkaufsmöglich-keiten.Hotel liegt unweit des kilometerlangen Strandes.Im Winter ist das touristische Angebot leider begrenzt.
Aber das Hotel mit seiner guten und reichhaltigen Küche macht dies mehr als wett.Ein Lob an die Bedienung.


Mary & Britta, Januar 2018, Januar 2018
Im Januar sind stundenlange Spaziergänge am schönen Ostseestrand besonders reizvoll um die Seele baumeln zu lassen. Unendliche Weiten und manchmal ist kein Mensch zu sehen. Eine Busfahrt nach Kamien Pomorski lohnt sich. Interessantes Städtchen mit vielen Sehenswürdigkeiten. Leckeren selbstgebacken Kuchen(große Portionen) gibt es in einem Cafe nahe am Strand, nicht weit vom Maximus Spa entfernt.


Angelika & Dieter, November 2017
Wir hatten super schöne Strandspaziergänge!!


H. Bartelt, November 2017
Sehr zentral an der Ostseeküste gelegen. Zu weiteren Städten und Sehenswürdigkeiten ist es nicht weit.


Jürgen, Oktober 2017
Zu dieser Jahreszeit hat man den sauberen
Strand fast für sich allein. Super


Fam. Teuschel-Oestreich, September 2017
Schade, daß schon ab 3. September die Strandgastronomie total abgebaut wird.


Gisela, September 2017
Ein ruhiger übersichtlicher Ort, ein sehr schöner Strand, sehr gut zum Laufen am Wasser. Wir lieben die kleineren Orte, da ist nicht so viel Trubel und man kann die Ruhe genießen. Da wir mit dem eigenen Auto dort waren, kann man ja einen Ausflug in einen belebteren Ort machen. Alles war gut, es hat uns sehr gefallen. Wir kommen wieder nach Polen mit Travelnetto.


Bernd, Juli 2017
Was natürlich von vielen Gästen bemängelt wurde ist der Neubau dieser 3Hochhäuser ,welche absolut nicht ins Ortbild passen


Siepermann, Juni 2017
Der Ort könnte etwas sauberer und freun dlicher sein. Blumen würden schön aussehen.


Viktor, Juni 2017
der Ort selbst ist nicht attraktiv


Klaus, Juni 2017
Sauberkeit sollte verbessert werden. Sturmflutschäden schnellstens beseitigen.


guenter, Mai 2017
Leider sind durch die Bautaetigkeiten die Wanderwege auf der Steilkueste unterbrochen bzw. nicht zugaenglich. Schade. Wanderungen am Strand in ost und westrichtung sind sehr angenehm und gut zu absolvieren


Dieter u. Mariesanne J., April 2017
Um eine Bewertung abzugeben müsste in der Hauptsaison Urlaub machen.


K.H.Schäfer, März 2017
in der vor u. nachsaison sehr ruhig gute strandlage


Lukoschat, März 2017
Der neue POLO-Discounter hat den Ort noch attraktiver gemacht.


Karina, Januar 2017
Im Winter ist es dort sehr ruhig. Wer viele Menschen braucht, ist dort am falschen Ort. Im Sommer ist sicher wesentlich mehr los.


Morle, Januar 2017
Im Winter ist es dort schön ruhig, dann ist der Ort für aktion nicht geeignet :-)
Ich mache seit Jahren dort einen Kurzurlaub. Das Hotel liegt 80 m von der Ostsee entfernt. Service, Verpflegung, Wellnessbereich und Kuranwendungen finde ich toll und konnte nun auch ein Freundin gewinnen, dort zu entspannen.


Gabriele, Dezember 2016
Die Wintersaison ist für Urlauber gut, die Ruhe suchen, da die meisten Touristenattraktionen geschlossen sind.


Eckert, Dezember 2016
Soweit alles ok


Sauer, November 2016
Sehr schöne Strandpromenade


Familie. Hoffmann, Oktober 2016
Für Leute die nach der Saison fahren ist es ideal man kann total abschalten.kein Tourismus absolute ruhe.


Hausmann, Oktober 2016
Ausflug nach Stettin lohnt sich.


Familie Gartz, September 2016
Im September war der Ort fast tot, kaum
Verkaufsstände und die einzige WECHSELSTELLE
hatte Mitte September auch schon geschlossen.
Störend war auch der Anblick vom Balkon auf
die baufälligen Gebäude neben dem Parkplatz.
Sehr schön war die Nähe zum Strand und zum
Wald. Auch die Kaufhalle ist angenehm.


Norbert, September 2016
Besonders schön ist der Standort des Hotels. Von hier aus hat man im Norden den herrlichen Ostseestrand und im Süden das Haff mit seiner wunderschönen Natur. Herrliche Ausflugsziele in drei Richtungen, beste Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren oder einfach zum Bummeln, Fischessen, Kaffeetrinken, Eisessen in den umliegenden Ortschaften.


Preetz , September 2016
Es fehlen Strandkörbe, der Strand ist ein wenig träggig.


Slusarczyk , September 2016
Man kann da sehr gut Fahrradtouren machen oder joggen gehen.


Katharina Kammerer, August 2016
wir fahren nun schon zum 5 mal nach Dziwnow, nehmen jedes Jahr 900 km Fahrt in Kauf. Aber das ist es wert. Am Bankautomaten kann man sich mit seiner Ec Karte poln. Geld holen. Bank, Apotheke, Einkaufmöglichkeiten gibt es alles. Zusätzl. gibt es ein reichliches Angebot für Kinder. Hüpfburg, Riesenrad, Autoscooter, Kettcar/Gocard zum Ausleihen, Rutschen, Spielplatz uvm. Man kann mit einem Piratenschiff auf Meer fahren. Der Strand ist sauber man kann km weit laufen die Menschen in den Restaurants können fast alle deutsch und englisch und günstig ist das ganze auch noch. Ich kann es nur empfehlen.


Karin und Lothar, Juli 2016
Wir fanden den Urlaubsort so vor wie wir uns es vorgestellt hatten, ruhig, überschaubar, stressfrei.Sicherlich war es hier noch nicht so proffessionel wie in Kolberg oder Misdroy. Es wird überall verschönert , gebaut und die Wege erneuert. Es war schön die weitere Entwickung zu beobachten hoffen aber auch das der Ort seinen alten Charme behält und nicht zuviel von dem "neuen" Massenturismus aufnimmt. Wer echten und unverfälschen Urlaub in Polen sucht ist in diesem Ort bestens aufgehoben. Die Gastfreundschaft der Polen empfinden wir gerade in so kleinen Orten einmalig und die Turismusangebote ausreichend.


Thea, März 2016
Im Ort besteht keine Möglichkeit zum tauschen.Wer mit den Bus oder Abholdienst anreist sollte dies wissen. Mit dem Bus nach Swinemünde fahren Sie ca. 45 min. und nach Kamin 10 min. Die Verbindung ist auch im Winter top.


Karin, März 2016
Es ist ein ruhiger Ort außerhalb der Saison. Richtig zum Erholen.


frank, Februar 2016
eine Apotheke wäre nicht schlecht und auch die Erreichbarkeit eines Arztes könnte besser sein.

Kommentar von Jacek (19.05.2016):
Eine Apotheke in der Ul. Kochanowskiego ist ganzjährig geöffnet.
Im Sommer sind es sogar drei.



Behrens , Februar 2016
Der Ort ist durch seine Lage ein guter Ausgangspunkt um andere Orte zu besichtigen.


Drews , Februar 2016
Da Winter kaum kulturelle Angebote aber stundenlange Strandspaziergaenge, ohne jemanden zu treffen


Günther, Januar 2016
Im Januar ist da leider "Der Hund begraben",aber ansonsten sehr erholsam.


Hilbig, September 2015
Wenn man an der Ostsee ist, sind Strandwanderungen ein muss. Hier kann man aber auch, direkt vom Hotel aus, tolle Wanderungen durch den Wald machen.
Eine Fahrt mit dem sehr preiswerten Linienbus z. Bsp. nach Kamien Pomorski ist sehr empfehlenswert.


wilfried, September 2015
Sehr schöner Strand mit kurzem Weg zum Hotel


pilnei, Juni 2015
Guter Ausgangspunkt um die Umgebung in alle Richtungen zu erkunden.


HelWoBrü, Mai 2015
Uns gefiel die Nähe zum Strand, das Waldgebiet, und die Gemütlichkeit des Hotels, weil es nicht so groß war.


Jürgen, Mai 2015
Empfehlenswert wären Ausflugsziele u.ä. an der Rezeption.z.B.Park Miniatur Miedzydroje


Petra, April 2015
In der Grenzregion wäre es schön, wenn Sehenswürdigkeiten auch in deutscher Sprache angepriesen würde.


Monika u. Bernd, Februar 2015
Zu diesen Zeitraum ist Dziwnowek für Ruhe u. Erholung suchende Menschen unbedingt geeignet.
Man kann auf keinem Fall viel Öffentlichkeit erwarten ( Gastronomie etc. )
Aber genau dies weiß man im Voraus.


bamberg, Februar 2015
Der Ort (Dziwnowek) ist im Winter etwas trostlos
da so gut wie keine Geschäfte oder Gaststätten und ähnliches auf hatte
Dafür hat man das aber alles im Hotel zu annehmbaren preisen


Puschkin, Januar 2015
Ich empfehle die Anreise nach Dziwnowek mit dem Auto, damit auch die Umgebung erobert werden kann.


Niemann, Januar 2015
im Januar haben natürlich die Geschäfte geschlossen, aber wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier bestens aufgehoben


G.Buttig, November 2014
Im November ist eben in Dziwnowek "Der Hund begraben",wie man so sagt.Aber wer die Ruhe sucht ,ist hier nicht falsch.


Daniel, August 2014
Hotel liegt unmittelbar in polnischer Urlaubshochburg mit vielen Verkaufsstände n. Empfehlung: Fahrrad ausleihen und die Nachbarstädte auch mal besuchen. Deutsch zum verständigen können die meisten Verkäufer.


Pohl, Juli 2014
Restaurant Alaska. Die Leute sehr nett und um alles bemüht. Schön.
Ansonsten selbst entdecken-dafür ist Urlaub da,.


burghold, März 2014
1-der kurze weg zum strand
2-zur saison wird der ort sehr auflebend und lebendig sein ! man sollte die ruhe genissen wenn man ausserhalb der saison fährt.hotel position im ort durch sackgasse ruhig gelegen .--evtl.mehr hotel hinweis schilder im ort(hotelroute,hotelverzeichnis, auch bei anreise fehlt noch der plan vom ort ? )


christine und Christian, Dezember 2013
Da wir über Weihnachten dort waren, war Totentanz in dem Ort.
Das Hotel Stary Dziwnow schien auch das einzige Hotel gewesen zu sein, was geöffnet hatte.



Hier geht es zu Hotels in Dziwnów/Dievenow/Polen

Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
4 Fragen unserer Gäste zu Dziwnów/Dievenow und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback