BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 9-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen
  Ort: Jaroslawiec/Jershöft

Jaroslawiec (Ostsee)

Jaroslawiec, das ehemalige Jershöft, ist ein Fischer- und Badeort zwischen Rügenwalde und dem Ostseebad Ustka (ehemals Stolpmünde) direkt an der Ostsee in Polen. Der Ort ist im Winter sehr ruhig, im Sommer zieht er tausende Urlauber an und es gibt dann Cafés, Restaurants und Geschäfte. In der Ortsmitte von Jaroslawiec gibt es einen alten Leuchtturm, den Sie auch besteigen können, um den herrlichen Blick über die Ostssee und den Vitter und Vietzer See zu genießen.

Hotel Krol Plaza Spa
89%
3.5 Sterne
Hotel Krol Plaza Spa
Urlaubs- und Wellness-Hotel mit Hallenbad und Saunen, sehr gute Küche, Sonderangebot ab 139 € 

139 €1 Woche ab

Urlaub in Jaroslawiec (ehemals Jershöft)

Jarosławiec ist im Winter ein kleiner Fischerort zwischen Rügenwalde und dem Ostseebad Ustka – im Sommer erblüht Jaroslawiec (Jershöft) zum beliebten Badeort mit Cafés, Restaurants und Geschäften. Der Stadtstrand ist eher schmal – breite Sandstrände gibt es ein paar Kilometer westlich des Ortes. Nach Osten schließt sich der Vietzker See (800-1000 m - Jezioro Wicko) an, nach Westen der Vitter See (4 km - Jezioro Kopan). In Jarosławiec gibt es einen kleinen Fischereihafen und als Wahrzeichen den aus dem Jahre 1858 stammenden, 30 m hohen Leuchtturm. Der Leuchtturm wurde als Ensemble gemeinsam mit einem Feuerwehrhaus und der Seenotrettungsstation errichtet.
1508 in einem Streit zwischen dem Herzog und der Stadt Rügenwalde erstmals urkundlich erwähnt, gehörte Jershöft zum Amt Rügenwalde. 1818 war Jershöft noch ein Dorf mit 151 Einwohnern - entwickelte sich aber ab 1865 zum preussischen Ostseebad, 1939 gab es über 2000 Badegäste.
In den zwanziger Jahren wurde Jershöft (das heutige Jaroslawiec) zum Künstlertreff - so verbrachte zum Beispiel von 1920-1923 Karl Schmidt-Rotluff seine Sommer hier und malte unter anderem sein Bild "Fischersonntag".

Der Charakter von Jaroslawiec / Jershöft

Kleiner Badeort, weitab von Durchgangsstraßen und idyllisch gelegen - es gibt immer noch viele Fischer und eine Anlandungsstelle, an der die Fischerorte an den Strand gezogen werden- Im Ortskern gibt es einige historische Fischerhäuser, eine Kirche und einen Leuchtturm. In den letzten Jahren sind neben den schon vorhandenen Feriensiedlungen, Campingplätzen und Ferienheimen moderne Ferienhäuser, Pensionen, Apartmenthäuser und sogar einige Hotels entstanden (vor allem in richtung Westen). Außerhalb der Saison gibt es nur einige kleine Lebensmittelgeschäfte, in der Sommersaison Cafés. Imbisse, Buden und Restaurants sowie ein paar Fahrgeschäfte. Grundsätzlich ist in Jaroslawiec aber der Charakter eines alten Fischer- und Leuchtturm-Ortes weitab der Zivilisation erhalten geblieben. Nach Westen erreichen Sie Rügenwalde, nach Osten das Ostseebad Ustka. Höhepunkt von Jershöft ist der riesige Aquapark östlich des Ortskerns.

Strände und Umgebung von Jaroslawiec (Polen)

Das Ortszentrum liegt an einem Zehrungsabschnitt der Küste, einer Spitze, die von Strömung, Wellen und Wind umspült ist, fast in der offenen Ostsee. Dieser Abschnitt ist stark gegen Erosion befestigt, es gibt nur einen schmalen Sandstrand und Abschnitte mit Kieseln. Breite flache Strandabschnitte befinden sich im Westen in Richtung Darlowko, dort gibt es weitläufige Küstenwälder und Dünen - die feinen Sandstrände sind fast 15 km lang und bis zu 100 m breit (Nehrungsabschnitt), idyllisch in der Natur und auch in der Sommersaison gibt es sehr ruhige Abschnitte.
Östlich des Ortskerns gibt es ebenfalls breitere Sandstrände, allerdings beginnt rund 1000 m östlich ein abgesperrter militärischer Bereich.
Nach Südwesten gibt es die für diese Gegend typischen Binnenseen, ehemalige Buchten, die durch die Nehrung (Sandanlagerung) zugewachsen und zu Binnenseen geworden sind (z.B. Wicko-See), diese Landschaft zieht sich bis nach Rügenwalde.
Südlich der Küstenlinie befinden sich Bauerndörfer, Wiesen, Felder und Äcker, eine fast endlose hügelige Landschaft mit idyllischen Ausblicken.

Entfernung von Jaroslawiec:
* Berlin / Flughäfen 350 km
* Usedom / Ahlbeck 220 km

Tourist-Info: nur im Sommer, ul. Nadmorska 30, 059 - 8109440

Sehenswertes in Jaroslawiec:
* Leuchtturm (Latarnia Morska), Juni-Sept. 10-20 Uhr geöffnet

Restaurants in Jaroslawiec
* Restaurant im Hotel Król Plaza Spa

Aqua-Park:
* Im Ort gibt es das riesige Erlebnisbad „Panorama Morska“ mit Wasserlandschaft im Freien, Rutschen, Kinderbecken und Palmstrand.

Fahrrad-Tipps in Jaroslawiec (Jershöft):

„Zum Kopan-See“
Von Jarosławiec aus fahren Sie auf dem Küstenradweg R 10 bis zum Dorf Wicie, dort biegen Sie links ab auf dem grünen Wander- und Fahrradweg um den Kopan-See bis nach Palczewice, dort nach Süden bis Drozdowo. Am Ortseingang von Drozdowo biegen Sie wieder nach links ab, über Barzowice nach Rusinowo. Im Ortskern von Rusinowo führt Sie die Straße wieder nach Norden nach Jarosławiec (ca. 22 km).

„Zum Barzowizka-Berg und Wicko-See“
Von Jarosławiec aus fahren Sie die Küstenstraße in Richtung Westen, biegen links nach Rusinowo ab und weiter nach Barzowice. In der Ortsmitte des Dorfes geht es rechts ab auf dem grünen Radweg durch die Hügel nach Dzierżęcin, in Dzierżęcin fahren Sie links, bis Sie aus den Hügeln heraus in die Ebene kommen. Dort zweigt nach hundert Metern rechts (Osten) der blaue Radweg ab nach Wszedien nach Łącko an den Wicko-See. Den Wicko-See entlang fahren Sie über Jezierzany zurück nach Jarosławiec (24 km).

Ausflüge von Jaroslawiec (Jershöft) aus:

* Szczecin 210 km
* Ostseebad Świnoujście - Swinemünde / Usedom 215 km
* Ostseebad Międzyzdroje - Misdroy / Wolin 198 km
* Ostseebad Kołobrzeg - Kolberg 94 km
* Nationalpark Wolin 194 km
* Koszalin 54 km
* Gdansk 175 km
* Slowinzischer Nationalpark 52 km
* Pommersche Seenplatte mit Czaplinek - Tempelburg 115 km
* Pommersche Schweiz mit Połczyn-Zdrój - Bad Polzin 110 km

Foto rechts: Alina Zienowicz

Sie sehen Fischerboote am Strand von Jaroslawiec, dem ehemaligen Jershöft        Blick vom Leuchtturm von Jaroslawiec auf den Ortskern, im Hintergrund die Ostsee

Aktuelles in Jarsolawiec (Jershöft):

06.10.2017 - Nikolauslauf: Noch lässt der Winter glücklicherweise auf sich warten. Seit kurzem können sich Laufbegeisterte aber bereits für den 17. Allpolnischen Nikolauslauf anmelden. Die spaßig-sportliche Veranstaltung findet am 2. Dezember in Jarosławiec (Jershöft) statt. Ab 11 Uhr begrüßen Jung und Alt die kalte Jahreszeit mit ihrem Einsatz. Start und Ziel ist der Leuchtturm, gelaufen wird über zehn Kilometer ganz klassisch sowie über zwei Kilometer in der Disziplin Nordic Walking. Zusätzlich finden verschiedene Kinder- und Jugendläufe statt. Organisiert wird die frostige Veranstaltung vom Kulturzentrum der Gemeinde Postomino (Pustamin). Anmeldungen werden über Homepage www.domtel-sport.pl auch in englischer Sprache entgegengenommen.

30.05.2017 - Küstensee soll besser geschützt werden: Die Gemeinde Postomino (Pustamin) hat unlängst ein Vorhaben in die Wege geleitet, das den Schutz der natürlichen Beschaffenheit des Jezioro Wicko (Vietziger Sees) stärken soll. Gemeinsam mit der Polytechnischen Hochschule Koszalin (Köslin) und dem kommunalen Versorgungsunternehmen der Gemeinde sollen zunächst Untersuchungen der Gewässerqualität und Biodiversität durchgeführt werden. Auch der Zustand von Boden- und Gewässerrandstruktur soll besser erforscht werden sowie der Wasserdurchfluss und eventuelle Auswirkungen der drei Kilometer entfernten Kläranlage. Der nahe dem Ostseeferienort Jarosławiec (Jershöft) gelegene See befindet sich im Bereich eines Landschaftsschutzgebietes und zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen für Touristen und Angler jenseits des Ostseestrandes. Anhand der Untersuchungen soll ein detaillierter Schutzplan entwickelt werden, der unter anderem die Abwasserzufuhr unterbinden und bei Bedarf geeignete Neumodellierungen des Geländes vorsehen soll. Darüber hinaus soll die Kläranlage mit einer innovativen Bio-Reinigungstechnik ausgestattet werden. Den gut fünf Kilometer langen und knapp vier Kilometer breiten See trennt nur ein schmaler bewaldeter Küstenstreifen von der Ostsee. Der Uferbereich bietet zahlreichen Vogelarten Brut- und Nistraum. Vier Stege dienen als Anlegemöglichkeiten für Segel- und Paddelboote.

03.09.2015 - Arbeiten verlängert: In den vergangenen Wochen war es schon abzusehen. Die mit rund 21 Millionen Euro derzeit größte Investition direkt an der polnischen Ostseeküste wird erst im November abgeschlossen sein. Der Bau von Wellenbrechern und die Uferbefestigung im Bereich von Jarosławiec (Jershöft) sollte bereits am 26. August fertiggestellt sein. Die Verzögerung kam durch Änderungen an der Planung sowie verschiedene Sturmereignisse bereits kurz nach Abschluss der Verträge über die Ausführung zustande. Das Meeresamt in Słupsk (Stolp) hat den Verlängerungsantrag nun genehmigt. Voraussichtlicher Stichtag für den Abschluss der Arbeiten ist jetzt der 20. November. Bis dahin müssen Einwohner und Touristen weiterhin mit Einschränkungen im Bereich des Strandabschnittes in Jarosławiec Richtung Rusinowo (Rützenhagen) rechnen.

Edler Brocken im Bernsteinmuseum: Auf den ersten Blick sieht die neue Attraktion im Bernsteinmuseum von Jarosławiec (Jershöft) zunächst eher unscheinbar aus. Bei genauerem Hinschauen entpuppt sich der milchig-goldene Brocken aber als kapitaler Bernstein. Einzelne Fundstücke, die mehr als ein Kilogramm wiegen, sind eher die Seltenheit. Das neue Exemplar in Jarosławiec wiegt aber ganze 2906 Gramm und ist somit der zweitgrößte Bernstein des Landes. Das mit rund 3250 Gramm größte Stück Ostseegold Polens befindet sich im Danziger Bernsteinmuseum.

10.06.2015 -Segelspaß beim Seefestival bei Jaroslawiec: Vom 12. bis 14. Juni lädt die Segelschule Magola zu den „Dni Jeziora Wicko“, dem Vietziger-See-Festival ein. Die Veranstaltung soll zum Mitmachen animieren und bietet nicht nur Wassersportwettbewerbe, sondern auch ein Geländewagen-Treffen und einen Orientierungslauf. Höhepunkte sind allerdings eine Segelregatta am 13. Juni auf dem Jezioro Wicko sowie eine Orientierungsregatta mit dem Zweierkajak am 14. Juni. Am Abend finden Shanty-Konzerte am Lagerfeuer statt. Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt. Die Segelschule befindet sich am Seeufer zwischen den Dörfern Jezierzany (Neuenhagen) und Łącko (Lanzig) rund fünf Kilometer vom Seebad Jarosławiec (Jershöft) entfernt.

05.02.2015 - Arbeiten an der Uferbefestigung: Bereits Ende Januar begannen die Arbeiten an der Uferbefestigung in Jarosławiec (Jershöft). Aufgrund dessen kann es zu Einschränkungen beim Strandspaziergang kommen. Das Meeresamt in Słupsk (Stolpmünde) wies daraufhin, dass derzeit ein Küstenabschnitt zwischen dem Strandzugang Nr. 4 an der ul. Nadmorska und dem Zugang Nr. 9 in Rusinowo (Rützenhagen) betroffen sei.

Bernsteinmuseum in Jaroslawiec: Bernstein, im Polnischen Bursztyn, Jantar und Amber genannt, gehört zu den faszinierendsten Erscheinungen an der Küste. Zu den Bernsteinbegeisterten zählt auch Maks Kwiatkowski. Der 23-Jährige Student der Warschauer Handelshochschule aus Jarosławiec (Jershöft) baut seit vergangenem Jahr am ersten Museum der Region, das einzig dem Bernstein gewidmet ist. Bereits im Juni soll das in der ul. Nadmorska in seiner Heimatstadt gelegene Haus eröffnen. Hinter der hölzernen Fassade des Neubaus erwartet die Besucher eine Reise in die Welt des Bernsteins.Sie werden vom urzeitlichen Wald begrüßt, der vor 40 Mio. Jahren den Ostsee-Bernstein produzierte. Weiter geht es mit einem Bernsteinbergwerk, ein anderer Saal ist den Einschlüssen gewidmet, seien es Insekten, Spinnen oder Pflanzenteile.
mehr anzeigen

Nachrichten aus Jaroslawiec/Jershöft

Stiftung will Botanischen Garten wiederbeleben
Kaum noch etwas erinnert heute daran, dass sich unweit vom Stadtzentrum der Kleinstadt Sławno (Schlawe) einst ein Botanischer Garten befand. Die Stiftung „Agrostudent“ hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, das verwilderte Grundstück neben dem Kulturzentrum wieder in eine blühende Perle zu verwandeln. Slawno ist die zuständige Kreisstadt für Jaroslawiec in Polen (09.09.2016)

Gemeinde Postomino investiert in Straßenbau
Rund 1,5 Millionen Euro investierte die Ostseeanrainergemeinde Postomino (Pustamin) unlängst in den Ausbau ihrer Straßen. Im Rahmen der bisher größten Baumaßnahmen wurden vor allem Wege in und um die beiden Orte Jezierzany (Neuenhagen) und Łącko (Lanzig) am Jezioro Wicko (Vietzker See) erneuert.
Łącko und Jezierzany liegen weniger als zehn Kilometer vom beliebten Badeort Jarosławiec (Jershöft) entfernt. (05.12.2015)

Mit Millionen gegen die Strömung
Eine der größten Investitionen die das Meeresamt in Słupsk (Stolp) je getätigt hat, kommt dieser Tage ins Rollen. Für rund 21 Millionen Euro sollen Kliff und Strandbereich in Jarosławiec (Jershöft) gesichert werden. Ein Großteil des Kliffs war 2010 nach starken Regenfällen abgerutscht. (08.01.2015)

Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Weitere Suchkriterien
Kurzurlaub gesucht?

Angebote suchen...
37 Reisetipps für Jaroslawiec/Jershöft:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Jaroslawiec/Jershöft anderen mit.

  • „...im Winter ist der Ort wegen seiner Ruhe sehr zu empfehlen. Strandspaziergang und Bernstein suche ist möglich...”von Kramm
  • „...es muß einem Urlauber bewußt sein, dass man im März außerhalb des Hotels nur spazierengehen kann...”von Matthias Heuke
  • „...es wurden aber vom Hotel aus Ausflüge angeboten. Es war ein rundum gelungener sehr schöner Urlaub...”von Gabriele Klädtke
  • „...frischen Fisch bekommt man im Geschäft an der Landestelle für die Berufsfischer...”von H.D. Hänsen
4 Fragen unserer Gäste zu Jaroslawiec/Jershöft und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 9-18 Uhr
Samstag 10-13 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!



Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang