BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Aktuelle Nachrichten

Klimawandel - Blühwiesen im OstseebadKolberg: Bei der Anlage von Magerwiesen in Kolberg soll darauf geachtet werden, dass in den Saatmischungen standortgerechte Pflanzen ohne erhöhtes Allergiepotential ausgebracht werden, also vor allem keine Gräser. Verantwortlich für das Konzept ist die Stiftung Łąka mit Sitz in der polnischen Hauptstadt Warszawa. (06.08.2019)Rauchfreier StrandMehrere polnische Ostseebäder nehmen am Programm " Plaża bez peta" (Strand ohne Kippen) teil: Neben Darłówko (Rügenwaldermünde) auch die Seebäder Świnoujście (Swinemünde), Kołobrzeg (Kolberg), Międzyzdroje (Misdroy) und Mielno (Großmöllen). In diesen Orten gilt teilweise ein Rauchverbot am Strand und es gibt spezielle Raucherbereiche. (06.08.2019)


Erntedank und FischerntedankUstka/ Stolpmünde: Das beliebte Seebad Ustka (Stolpmünde) lädt vom 14. bis zum 15. August zum großen Stadtfest ein. Die Dożynki Rybne (Fischerntedankfest) beginnen am 14. August mit einem großen Umzug über den Hafenboulevard. Im Anschluss erwartet Besucher an beiden Tagen ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm. (01.08.2019)


Festungstage auf Usedom und WolinSwinemünde: Wer dieser Tage seinen Urlaub im Ostseebad Świnoujście (Swinemünde) verbringt, der wird an dieser Veranstaltung nicht vorbeikommen. Vom 6. bis 8. September finden rund um die Forts Gerhard und Westbatterie sowie an Strand und Promenade die „Dni Twierdzy“ (Festungstage) statt. (01.08.2019)


Erstes Festival der OrgelmusikUstka/ Stolpmünde: Bis Ende August lädt das beliebte Seebad Ustka (Stolpmünde) zur ersten Ausgabe des Festivals der Orgel- und Kammermusik ein. Kulturbegeisterte können jeweils dienstags in der Erlöserkirche die derzeit bekanntesten polnischen Orgelvirtuosen erleben. (23.07.2019)Schnellere Zugverbindung nach SwinemündeVon über 100 auf 20 Stundenkilometer abbremsen, das macht wohl keinem Zuggast wirklich Spaß. Ein solches Nadelöhr für den Bahnverkehr von Szczecin (Stettin) ins Seebad Świnoujście (Swinemünde) ist die Fachwerkbrücke über die Dziwna (Dievenow). Das in die Jahre gekommene Bauwerk wird nun instandgesetzt. Es verbindet das polnische Festland mit der Insel Wolin (Wollin). Nach dem Abschluss der Arbeiten soll der Personenverkehr Richtung Strand dann mit ungebremsten 120 Stundenkilometern ganze sechsmal schneller über den Odermündungsarm gleiten. (23.07.2019)


Internationale Festival für Orgel- und Kammermusik in Kamien PomorskiDziwnów/Dievenow: Als das Internationale Festival für Orgel- und Kammermusik 1965 erstmals stattfand, da war das einstige Cammin gerade einmal vor 20 Jahren zum polnischen Kamień Pomorski geworden. Die bis 1945 evangelische Stadtkirche war frisch restauriert und für die Bedürfnisse der nun katholischen Gottesdienste hergerichtet worden. Seitdem erklingt in dem Gotteshaus, das seit 1972 wieder den Status der Kathedrale eines Bistums und heute Erzbistums besitzt, jedes Jahr den ganzen Sommer über die eindrucksvolle Barockorgel aus dem 17. Jahrhundert. (19.06.2019)Sandskulpturen-Festival UsedomSwinemünde: Ein Sandskulpturen-Festival findet an der Grenze zwischen Swinemünde und Ahlbeck statt, dort auf dem ehemaligen Parkplatz der Abfertigungsanlagen. Die Ausstellung ist montags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der letzte Einlass findet um 17.30 Uhr statt. Nach der Zeitumstellung Ende Oktober schließt die Anlage eine Stunde früher. Lesen sie hier mehr... (27.05.2019)Parken gebührenpflichtig, kostenloser BusverkehrUstka/ Stolpmünde: Am 1. Juli wird es genau ein Jahr her sein, dass im Seebad Ustka (Stolpmünde) die ersten Einwohner und Touristen einen kostenfreien Busverkehr nutzen konnten. Die beiden angebotenen Linien erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. In Spitzenzeiten werden sogar oftmals die Sitze in den Bussen knapp. Nun hat die städtische Verkehrsverwaltung ein Unternehmen für die Weiterführung des Angebots in der neuen Saison ausgewählt. (27.05.2019)


Koszalin feiert sich selbst - Dni Koszalina - Kösliner TageMielno: Vom 23. bis 26. Mai lädt die Ostseekreisstadt Koszalin zu den diesjährigen „Dni Koszalina – Kösliner Tagen“ ein. Das große Stadtfest lockt mit einer Vielzahl kleiner und großer Veranstaltungen.
Vom 24. bis 26. Mai findet ein Festival der Food Trucks statt. Neugierige können sich durch eine Vielzahl von Street Food-Spezialitäten hindurchkosten, die mit viel Liebe zum Detail und unter Verwendung nachhaltig produzierter Zutaten hergestellt wurden. (13.05.2019)


Aktuelle Information zu Robben in Polen 2019Wer derzeit an den Stränden der polnischen Ostsee spazieren geht, kann schon das eine oder andere Mal auf tierische Gesellschaft treffen. Jedes Jahr in der Zeit von Ende Februar bis Anfang März kommen die Jungtiere der Kegelrobbe auf die Welt. Die ersten Wochen seines Lebens verbringt der Nachwuchs an Land, auf Sandbänken oder Eisschollen. (07.05.2019)Veranstaltungskalender 2019Mielno: Schon zum sechsten Mal findet in Łazy das „Treffen alter Traktoren“ statt. Vom 20. bis 23. Juni treffen sich die Liebhaber historischer landwirtschaftlicher Maschinen und treten mit- und gegeneinander in verschiedenen – eher spaßig gemeinten – Wettbewerben an. Höhepunkt sind die Fahrt über den Strand und die feierliche Parade nach Mielno und zurück.

Am 22. Juni lädt das Hotel Baltin zum „Happy Run“ von Mielenko nach Mielno ein. Der Lauf führt über den Strand in den Nachbarort und zurück. Er verbindet sportliche Aktivität mit dem indischen Holi-Fest. Teilnehmer können sich mit biologisch abbaubaren bunten Farbpulvern bewerfen. Zudem wird es eine Schau mit Oldtimer-Automobilen und verschiedene Mitmachaktionen für Kinder geben.

Der 6. und 7. Juli werden in Mielno als „Tag der Seifenblase“ gefeiert. In der Fußgängerzone auf der ul. Kościuszki präsentieren Animatoren die zart schillernden Momentkunstwerke in allen Größen und möglichen Formen. Große und kleine Besucher können sich auch selbst im Anfertigen von Riesenseifenblasen üben. (07.05.2019)


Historischer Stadtkern wird aufgewertetUstka/ Stolpmünde: Die ul. Marynarki Polskiej ist die wichtigste Straße von Ustka (Stolpmünde). Hier befinden sich neben zahlreichen Restaurants und interessanten Läden auch die Touristeninformation, das Brotmuseum, das Heimat- und Regionalmuseum sowie die Baltische Galerie für Gegenwartskunst. Nun hat der Stadtrat beschlossen, die Meile für Einwohner und Sommergäste noch attraktiver zu machen. (18.04.2019)


Stoewer-Sammlung im Technikmuseum Szczecin/StettinEine einzigartige Sammlung der Automobil- und Industriegeschichte wird künftig im Technikmuseum von Szczecin (Stettin) zu sehen sein. Der in Stettin geborene Sammler und Museumsmacher Manfried Bauer hat die über 900 Exponate seines Stoewer-Museums an seine Heimatstadt verkauft. Sieben restaurierte historische Autos, sieben Fahrräder und ein Mofa, 34 Schreib- und 54 Nähmaschinen sowie einige Hundert weitere Zeitzeugnisse wie Werbeplakate, Postkarten und Fotografien kehren somit an ihren Ursprungsort zurück. (11.04.2019)


Jetzt wird die Autobahn S 6 auch zwischen Koszalin und Danzig gebautSeit einigen Jahren können Einwohner und Touristen der neuen Fernverkehrsstraße (Autobahn) S6 im westen Polens beim Entstehen zuschauen. Die 350 Kilometer lange Strecke soll parallel zur Ostseeküste führen und Szczecin (Stettin) im Westen mit Gdańsk (Danzig) im Osten verbinden. (08.04.2019)


Osterpalmen - Palme einmal andersMeterlang und farbenfroh geschmückt sind sie fester Bestandteil des polnischen Osterfestes. Nirgends in Europa sind die traditionellen Osterpalmen so eindrucksvoll wie in Polen. Wie wichtig der Brauch den Polen ist, mit dem am Palmsonntag die Karwoche eingeläutet wird, können Besucher im Pommerschen Freilichtmuseum von Swołowo (Schwolow) erleben. (28.03.2019)


Festival Akrobaten der LüfteUstka/ Stolpmünde: Flugzeugfans, die ihren Sommerurlaub an der polnischen Ostseeküste verbringen wollen, sollten sich jetzt schon einmal einen wichtigen Termin vormerken. Am 12. und 13. Juli findet im beliebten Seebad Ustka (Stolpmünde) das zweite „Festiwal Wiatru“ (Festival der Lüfte) statt. Profikunstflieger aus England, Deutschland, Polen und Tschechien werden dann ihr Können unter Beweis stellen und das Publikum mit waghalsigen Kunststücken über dem Hafen von Ustka begeistern. (15.03.2019)Gesetzesnovelle soll Reklameflut beendenWer etwas zu verkaufen hat, will gesehen werden. Vielerorts gehören daher Reklameschilder in allen Größen zum polnischen Alltag.
Das neue Landschaftsgesetz (Ustawa Krajobrazowa) soll hier künftig Abhilfe schaffen und auch die Willkür bei architektonischen Neubauprojekten eindämmen
Profitieren können hier auch die Seebäder an der polnischen Ostsee, deren Erscheinungsbild noch ansprechender werden soll. (13.03.2019)
Was geschieht mit dem Luntenturm?Kolberg: Die Baszta Prochowa (Pulverturm, auch Luntenturm) ist das einzige Bauwerk der einstigen Stadtmauern von Kołobrzeg (Kolberg), welches die Zeitläufte bis heute weitestgehend unbeschadet überstanden hat. Der gotische Turm aus dem 14. Jahrhundert soll nun Eigentum der Stadt werden. So wünscht es sich zumindest der derzeitige Besitzer, der das Backsteingebäude vor sieben Jahren vom Tourismusverband PTTK gekauft hatte. Der Privatinvestor hatte dafür umgerechnet rund 160.000 Euro gezahlt, den Besichtigungsbetrieb aber bereits vor Jahren eingestellt. (13.03.2019)


Ostseeradweg EuroVelo 10 entsteht westlich von MielnoDie Erweiterung des EuroVelo 10 (in Polen R10) geht weiter. Noch in diesem Frühjahr sollen die Arbeiten am rund 20 Kilometer langen Abschnitt zwischen dem Seebad Mielno (Großmöllen) und Pleśna (Pleushagen) beginnen. Er führt die Küste entlang über das Seebad Sarbinowo (Sorenbohm) und vorbei am Leuchtturm von Gąski (Funkenhagen). Dafür sollen bestehende Wege instandgesetzt und die Lücken geschlossen werden. (18.01.2019)


Regeln am Strand (18.07.2018)
Nacktbaden und FKK (27.06.2018)
Maifeiern (25.04.2018)
Stadtfest (Leba) (08.07.2016)
Orgelmusikfestival (08.07.2016)
Goldener Herbst (29.09.2014)
Robben am Strand (09.07.2014)
Festival of Sails (14.05.2014)
Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
Ihre Fragen - unsere Antworten
Kundenforum
Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Tipps und Sonderangebote direkt per eMail. Tragen Sie hier einfach Ihre eMail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Ihre E-Mail-Adresse:
anmelden
abmelden
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback