BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Ein Flughafen für zwei Länder - Flugsaison 2019 beginnt

Ein Flughafen für zwei Länder

Schon seit Jahren nutzen polnische Airlines wie Eurolot den Saison-Flughafen im deutschen Ostseebad Heringsdorf. Nun haben die Vertreter des benachbarten polnischen Kurortes Świnoujście (Swinemünde) und des Landkreises Vorpommern-Greifswald eine Vereinbarung über die gemeinsame Weiterentwicklung des Flughafens unterzeichnet. So soll der Airport beispielsweise künftig etwa den Namen „Heringsdorf/Świnoujście“ tragen. Dies soll nicht nur ein positives Zeichen der Völkerverständigung sein, sondern den Flughafen als Luftverkehrsknoten auch ganz konkret in das Bewusstsein der polnischen Nutzer rücken.

Sie sehen das Abfertigungsgebäude des Flughafens Heringsdorf-Swinoujscie

Flughafen Heringsdorf - Foto: Carsten Wolf

Für die Lokalpolitiker ist das Vorhaben, an dessen Ende die Einrichtung eines ganzjährigen Flugverkehrs stehen soll, die konsequente Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit der vergangenen Jahre. So entstanden seit Polens Schengen-Beitritt 2007 unter anderem Europas längster grenzüberschreitender Radweg und das erfolgreiche Radverleihsystem UsedomRad. Auch der öffentliche Personennahverkehr auf der deutsch-polnischen Insel wurde ausgeweitet. So verbindet beispielsweise die Usedomer Bäderbahn (UBB) seit 2008 die deutschen Kaiserbäder wieder mit dem polnischen Kurort Świnoujście.
Schon jetzt ist die Insel während der Sommersaison über Heringsdorf mit zahlreichen deutschen Airports, wie Frankfurt/Main, Stuttgart oder Köln/Bonn, aber auch mit Schweizer Flughäfen verbunden. Die Fluggesellschaften Germanwings, die Air Baltic und die Intersky setzen dazu überwiegend Turboprob-Maschinen wie die DASH 8 Q-300 mit 50 Plätzen, die ATR 72-600 mit 70 Plätzen und die CRJ 900 mit 90 Plätzen ein.

Die Flugsaison 2019 in Heringsdorf beginnt im April

Mit einer durchwachsenen Bilanz ging der Usedomer Regionalflughafen in Heringsdorf in die Winterpause. Der unweit vom polnischen Seebad Świnoujście (Swinemünde) gelegene Airport konnte bei der Zahl der Flüge im vergangenen Jahr zwar mit fast 6.000 ein deutliches Plus von rund 1.300 Flugbewegungen verzeichnen. Gleichzeitig nutzten aber rund 4.000 Passagiere weniger als im Vorjahr den Linienverkehr, also insgesamt etwas mehr als 15.000.
Geschäftsführer Zabel gab sich der regionalen Presse gegenüber aber zuversichtlich und bezeichnet den Flughafen weiterhin als marktfähig. Die Eröffnung der diesjährigen Flugsaison ist auf den 13. April terminiert. Dann sollen bis Anfang Mai nacheinander die Linienflugverbindungen nach Frankfurt am Main, Düsseldorf und Stuttgart wieder aufgenommen werden. Neu im Angebot ist Zürich, diese Verbindung soll die bisherigen Flüge nach Bern und Basel ersetzen.
Die 1919 als Landflugplatz Swinemünde eröffnete Anlage wird weiterhin mit Geldern des Landkreises finanziell unterstützt.

Viele Gäste des polnischen Reiseveranstalters Travel-Netto nutzen die Möglichkeit, per Transfer vom Flughafen Heringsdorf aus die Swinemünder Hotels zu erreichen. Für die Zukunft erwartet der Geschäftsführer Carsten Wolf zusätzliche Fluggäste: "Bisher wissen schon wegen des namens viele deutsche Urlauber nicht, dass der Flughafen Heringsdorf näher an Swinemünde als an Heringsdorf liegt. Durch die Umbennenung in Heringsdorf-Swinemünde wird dies greifbarer. Auch wird bislang eher etwas verschämt damit umgegangen, dass Hotels in Swinemünde Urlauber über den Flughafen erhalten, bis hin zu der Vorstellung, diese Möglichkeit lieber stillschweigend anzubieten - schließlich könnte es auf der deutschen Seite Usedoms eher stören." Durch die Zusammenarbeit sind solche Ängste obsolet geworden.

Eine Übersicht der Swinemünder Urlaubs-Hotels finden Sie auf der Internetseite von Travelnetto. Schön wäre es, wenn zukünftig der Flughafen Hewringsdorf-Swinemünde auch mit einem Shuttle-Bus-Service an die einzelnen Hotels angebunden wäre.

Aber auch viele polnische Urlauber, die in der Sommersaison die Mehrheit der Besucher bilden, wissen nicht, dass es auch eine Flugmöglichkeit gibt - gibt es von polnischen Flughäfen bislang ja auch nicht. Diese einzurichten ist eine weitere Aufgabe.



Hotels in der Nähe

- - - 
Rondo Apartments
Swinemünde
1 Woche ab 169 €
92%
Residenz Kaisergarten II
Swinemünde
1 Woche ab 209 €
89%
Alga
Swinemünde
1 Woche ab 199 €
Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
718 Reisetipps für Swinemünde:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Swinemünde anderen mit.

51 Fragen unserer Gäste zu Swinemünde und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback