zurück zur Homepage Urlaub und Kur in Polen 
 

Straßenbau soll im Frühjahr beginnen

Der Ausbau der Schnellstraße S6 von Goleniów (Gollnow) bis Koszalin (Köslin) an die polnische Ostseeküste nimmt konkrete Formen an. Die Straßenbauverwaltung der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern) hat für insgesamt sechs Bauabschnitte der Ostsee-Trasse einen abschließenden Genehmigungsantrag beim Woiwodschaftsamt gestellt. Bis Jahresende muss das Amt über die Anträge entscheiden und im Vorhinein eine erneute Umweltverträglichkeitsprüfung durchführen. Aufgrund der vom 15. Dezember bis 15. März dauernden generellen Bausperre ist der Beginn der Arbeiten für das Frühjahr 2017 vorgesehen. Baubedingte Verkehrsbehinderungen sind für die kommenden Jahre nicht auszuschließen.

Bis 2019 soll die Strecke dann vom Ende der derzeitigen A6 hinter Szczecin bei Goleniów bis nach Koszalin durchgängig als Schnellstraße befahrbar sein. Derzeit befindet sich bereits die Umfahrung der Kreisstadt Koszalin und des benachbarten Sianów (Zanow) in Bau, die 2018 fertiggestellt sein soll. Der Lückenschluss zur benachbarten Woiwodschaft Pomorskie (Pommern) zwischen Karnieszewice (Karnkewitz) und Słupsk (Stolp) soll dann 2020 gemacht sein. Die Streckenlänge der neuen Trasse wird dann rund 140 Kilometer betragen. Auch in der Woiwodschaft Pomorskie steht der Ausbau der S6 an. Dort soll er allerdings erst 2018 beginnen, aber ebenfalls 140 Kilometer Länge betragen und spätestens 2020 abgeschlossen sein




Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Weitere Suchkriterien
Kurzurlaub gesucht?

Angebote suchen...
Ihre Fragen - unsere Antworten
Kundenforum
Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Tipps und Sonderangebote direkt per eMail. Tragen Sie hier einfach Ihre eMail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Ihre E-Mail-Adresse:
anmelden
abmelden
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 9-18 Uhr
Samstag 10-13 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!



Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

 
Zum Seitenanfang