BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen
Kururlaub Wellness Pensionen Urlaub & Familie

(N)Ostalgie auf Polnisch

Stundenlang Schlange stehen und dann trotzdem leer ausgehen. Was während der Zeit der Mangelwirtschaft in der Volksrepublik Polen alltäglichen Frust bedeutete, können sich Besucher von Szczecin (Stettin) künftig freiwillig „antun“. Seit dem 9. Mai lädt das Muzeum Techniki i Komunikacji (Museum für Technik und Kommunikation) der westpommerschen Hauptstadt zu einer Zeitreise ein. „Wenn wir uns an die Zeiten der Volksrepublik zurückerinnern, kommt das Gespräch spätestens nach einer Minute auf das Thema Einkauf“, erläutert Kurator Andrzej Feliński gegenüber der polnischen Presse. Die Ausstellung bedient aber nicht nur die widersprüchliche Nostalgie älterer Generationen. Sie soll auch jüngeren Menschen einen Einblick in den Alltag vor 30, 40 und 50 Jahren ermöglichen.

Damit die neue Ausstellung möglichst authentisch daherkommt, haben ehemalige Mitarbeiter der staatlichen Betriebe die Einrichtungen typischer Lebensmittel- und Gemischtwarenläden von den 1950er bis 80er Jahren zusammengestellt. Da stehen alte Kühlregale, eine Waage aus den 1980er und Kassenschlager der 1970er Jahre. Wodkaflaschen mit Kronenkorken, Schokaladenverpackungen und der obligatorische Essig sind hier ebenso vorhanden, wie das Damenparfüm „Być może“ (Eventuell) oder die Zigarettenmarken „Płaskie“ und „Popularne“. Auch Produkte aus Szczecin, wie etwa eine Sodamaschine, werden gezeigt.

Eine Besonderheit stellen die Wunsch- und Beschwerdebücher* dar, die seit den 1970er Jahren in sämtlichen Geschäften bereitlagen. Sie sind ein wahrer Schatz für Zeithistoriker und bergen alles von einfachen Bestellungen über hartgesottene Beschwerden bis hin zu Liebeserklärungen. Zur Vernissage wurde die Ausstellung zudem mit Leben gefüllt. Die Besucher mussten in der Schlange auf Waren warten. Dabei ließen die Verkäufer sie in Ungewissheit darüber, ob die bestellte Lieferung mit Süßigkeiten überhaupt ankommt und ob die Ware dann für alle reichen würde. Eben ganz so, wie in den Zeiten der Volksrepublik.

Planen Sie Ihren Urlaub an der polnische Ostsee ? Dann empfehlen wir Ihnen die von den meisten Orten nur rund 70-100 km entfernte Stadt Stettin als Ausflugsziel - oder Sie legen auf der An- oder Abreise hier eine Rast ein. Neben dem Hafen und den berühmten Hakenterrassen bietet Stettin auch zahlreiche Ausstellungen, Museen und eine lebendige Großstadt-Atmosphäre. 

* - Auszüge der Wunsch- und Beschwerdebücher wurden von der Warschauer Stiftung „Zentrum Karta“ im Rahmen ihrer Publikationen ins Deutsche übersetzt und sind über die Homepage der Stiftung erhältlich. www.karta.org.pl



Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
Ihre Fragen - unsere Antworten
Kundenforum
Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Tipps und Sonderangebote direkt per eMail. Tragen Sie hier einfach Ihre eMail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Ihre E-Mail-Adresse:
anmelden
abmelden
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback