BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen
Kururlaub Wellness Pensionen Urlaub & Familie

Feiern zum Jahreswechsel an der Küste

Weihnachten steht vor der Tür und das alte Jahr geht mit immer größeren Schritten seinem Ende entgegen. Auch die Vorbereitungen für die diesjährigen Silvester- und Neujahrsfeiern laufen bereits auf Hochtouren. Viele Hotels an der Ostseeküste bereiten eigene Ballveranstaltungen vor. Es lohnt sich also, noch rasch nach freien Zimmern zu suchen und den erholsamen Ostseeurlaub mit einer rauschenden Silvesterparty oder einem Neujahrskonzert zu verbinden.

Große Open-Air-Veranstaltungen zum Jahreswechsel sind in Polen nach wie vor beliebt. Immer mehr Urlauber entdecken aber auch das kulturelle Angebot zu Silvester oder setzen auf besondere Erlebnisse. So lädt beispielsweise das Fährunternehmen Polferries am 31. Dezember auf die Ostseefähre Wawel. Beim Sylvesterball „Red&Black“ können sich Gäste in die Welt des Pariser Moulin Rouge entführen lassen. Live-Musik und DJ lassen die Atmosphäre des weltberühmten Varietés im winterlichen Świnoujście (Swinemünde) einziehen. Nach dem Silvesterbuffet mit warmen und kalten Speisen erwartet die Gäste am Morgen ein Neujahrsbrunch. www.polferries.de

Jahreswechsel an der polnischen Ostsee- Sie sehen den Eingang zur Allee der Sterne

Liebhaber klassischer Unterhaltung sei ein Ausflug in die Philharmonien und Opernhäuser der Region empfohlen. Gäste der Stettiner Oper können sich auf dem Schloss der pommerschen Herzöge mit „Gräfin Mariza“ in die Welt der Wiener Operette entführen lassen. Im erst kürzlich eröffneten neuen Sitz der Stettiner Philharmonie interpretiert der Kubaner und Wahl-Stettiner Prof. Jorge Luis Valcarcel Gregorio gemeinsam mit dem Symphonieorchester Kompositionen aus seiner Heimat. Besucher können sich auf eine Reise in das Havanna der 1930er Jahre freuen. Der Silvesterabend in der Philharmonie von Koszalin (Köslin) steht ganz im Zeichen von Frank Sinatra. Nachwuchsstar Jarek Wist interpretiert die größten Hits des unvergessenen Entertainers.

Seit einigen Jahren haben sich in Polen Laufveranstaltungen zum Jahresende etabliert. Die meist karitativen Events richten sich an ein breites Publikum. Bereits am 27. Dezember findet in Koszalin der sechste Silvesterlauf über eine Distanz von sechs Kilometern statt. Zum sechsten Mal organisieren die Veranstalter auch den drei Kilometer langen Silvesterlauf im Nordic-Walking. Zehn Kilometer ist die Distanz, die Läufer am 31. Dezember meistern müssen, wenn die deutsch-polnische Insel Uznam-Usedom zum winterlichen Laufereignis einlädt. Um 12.00 Uhr geht in Świnoujście los. Die Strecke führt über die Ostseepromenade ins benachbarte Ahlbeck und wieder zurück nach Polen.

Öffentliche Silvesterparties gibt es in fast allen großen und kleinen Orten an der Ostseeküste. Mit zahlreichen Gästen rechnet man in der Hafenstadt Szczecin (Stettin). Hier bieten DJs aus der Slowakischen Republik, den USA und Deutschland im Stadtpark Jasne Błonia (Quistorpaue) Tanzbares mit Multimediashow bis zum Morgengrauen. Pünktlich um Null Uhr wird das neue Jahr mit einem Höhenfeuerwerk begrüßt. Ähnlich groß werden auch die Silvesterfeiern in den beiden Ostseestädten Gdańsk (Danzig) und Gdynia (Gdingen). Hier sind es vor allem polnische Musiker, die ihr Publikum mit Live-Musik erfreuen.

Das Ostseebad Świnoujscie lädt ab 22.30 Uhr zum Jahreswechsel mit Höhenfeuerwerk in die Konzertmuschel an der Promenade ein. Stimmung gibt es von der Cover-Band Abba Tribute, die die Glamourzeit der 1970er Jahre wieder aufleben lässt. Bereits zum achten Mal findet im Ferienort Łeba (Leba) das Silvester Party Camp statt. Vom 30. Dezember bis 2. Januar verwandelt sich die Stadt in Polens größten Club. Täglich legen Polens bekannteste DJs auf, gibt es eine Vielzahl an Aktionen, wie Karaoke-Singen, Sportanimationen und Wettbewerbe.

Einen Überblick über die Hotels an der polnischen Ostsee  finden Sie auf unserer Internetseite. Nur noch wenige dieser Häuser sind kurzfristig zu buchen - am besten, Sie lassen sich von unserem Service-Team beraten.


Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
Ihre Fragen - unsere Antworten
Kundenforum
Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Tipps und Sonderangebote direkt per eMail. Tragen Sie hier einfach Ihre eMail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Ihre E-Mail-Adresse:
anmelden
abmelden
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback