BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Stolper Museum organisiert historischen Markt

Geschichte, Folklore und Kultur der pommerschen Küstenregion können Sommergäste vor der Kulisse des historischen Speichers in Słupsk (Stolp) erleben. Jeden Sonntag in der Zeit vom 6. Juli bis 7. September findet auf dem Rynek Rybacki (Fischermarkt) der Jarmark Gryfitów statt, der nach den pommerschen Greifen-Herzögen benannte Historienmarkt. Antiquitätenliebhaber werden hier ebenso fündig werden, wie Kunstliebhaber und passionierte Marktgänger.

Ob Bernsteinschmuck, altes Tafelservice, historische Münzen oder Bienenprodukte: An den zahlreichen Ständen präsentieren lokale Kunsthandwerker ihre Produkte, Antiquitätenhändler und Flohmarktstände bieten interessante Stücke von mehr oder weniger großem historischem Wert feil. Gleichzeitig finden Theatervorstellungen statt und es wird Darbietungen von Folklore-Ensembles, Chansonniers und Rockbands geben. Darüber hinaus können große und kleine Besucher an verschiedenen historischen Workshops teilnehmen. Auch für das kulinarische Wohl wird mit den Produkten lokaler Hersteller gesorgt sein.

Sie sehen die Altstadt von Stolp in einer Schleife der Slupia

Altstadt von Stolp

Organisiert wird der Greifen-Markt vom Mittelpommerschen Museum Słupsk, das während der Veranstaltung auch spezielle Ausstellungen im Freien zeigen wird. Ebenso sind Vorführungen historischer Techniken geplant. Das Muzeum Pomorza Środkowego besitzt mit dem Schloss der Pommerschen Herzöge, der Schlossmühle, dem Richter-Speicher und dem Mühlentor gleich mehrere historische Ausstellungsorte in Słupsk.

Zu den wichtigsten Teilen der ständigen Ausstellung gehört die Sammlung von Werken des polnischen Avantgarde-Künstlers Stanisław Witkiewicz „Witkacy“ im Schloss. Hier warten auf Gäste zudem Ausstellungen zur Geschichte von Stadt und Region sowie die Schatzsammlung der pommerschen Herzöge.

Eine kulturgeschichtlich-ethnographische Ausstellung zu Pommern präsentiert die Schlossmühle, Richter-Speicher und Mühltor dienen als Orte für Veranstaltungen und wechselnde Ausstellungen. Das Museum betreibt darüber hinaus das slowinzische Freilichtmuseum in Kluki (Klucken) und den kaschubischen Museumshof im Dorf Swołowo (Schwolow). www.muzeum.slupsk.pl

In Stolp selbst bieten wir Ihnen leider keine Hotels an - dafür allerdings sind im 20 km entfernten Ostseebad Ustka (Stolpmünde) einige neue Hotels entstanden - und dort können Sie den Strandurlaub mit kulturellen Erkundungen in Stolp und im karierten Land verbinden. Die Region um Stolp zählt an der Ostsee sicherlich zu den Interessantesten, sind doch viele Orte in ihrer ursprünglichen Struktur erhalten geblieben.



Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
196 Reisetipps für Ustka/ Stolpmünde:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Ustka/ Stolpmünde anderen mit.

12 Fragen unserer Gäste zu Ustka/ Stolpmünde und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback