BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Super-Sommer bescherte Gästeplus

Pressemitteilung vom 06.09.2014
zurück zur Übersicht

Presseinformation Nr. 19/2014 vom 05.09.2014

Super-Sommer bescherte Gästeplus an Polens Ostsee

„Wir hatten in diesem Sommer ein phantastisches Ergebnis“, freut sich Carsten Wolf, Geschäftsführer des auf die polnische Ostseeküste spezialisierten Reiseveranstalters Travelnetto. Dazu beigetragen hat zum einen das gute Sommerwetter in diesem Jahr, zum anderen der weitere Ausbau der touristischen Infrastruktur und nicht zuletzt das nach wie vor sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere das Seebad Kołobrzeg (Kolberg) brummte.

Kolberg war in diesem Sommer bei uns nahezu restlos ausgebucht“, betont Carsten Wolf. Der Veranstalter bietet dort Unterkünfte in mehr als 30 Hotels von Mittelklasse bis Luxus. Das Angebot war in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert worden, zuletzt kam vor einigen Wochen das neue Hotel Hanseatic direkt am Leuchtturm hinzu. Positiv habe sich in diesem Sommer die Sanierung der Sandstrände ausgewirkt, meint Carsten Wolf. In den vergangenen Jahren wurde die Strände auf mehreren Kilometern Länge aufgeschüttet. Am Rande des Kurviertels, wo es zuvor nur einen schmalen Streifen Sand gab, erwarten jetzt breite goldgelbe Sandstrände die Gäste der nahegelegenen Luxushotels. Auch andere polnische Seebäder wie Ustka (Stolpmünde) oder Łeba (Leba) haben in diesem Jahr mit der Erneuerung ihrer Strände begonnen.

Sehr positiv mache sich in Kolberg und andernorts auch das verbesserte Angebot für Kinder bemerkbar, erklärt der Touristikexperte. Das führe zu einem deutlichen Anstieg von Familienreisen an die polnische Ostseeküste. Insgesamt habe man in diesem Sommer für rund 3.000 Familien aus Deutschland einen Urlaub dort organisiert. Das sei ein absoluter Rekordwert. Dazu beigeträgen hätten die kinderfreundlichen Angebote vieler Hotels. So gebe es häufig starke Ermäßigungen für mitreisende Kinder oder günstige Pauschalpreise für die gesamte Familie. Hinzu kommen spezielle Freizeitangebote für Kinder in den Ferien. Da die meisten neuen Hotels über Hallenbäder verfügen, kommt auch an Schlechtwettertagen keine schlechte Stimmung auf.

In mehreren Seebädern seien neue Hochseilgärten oder Indoor-Spielplätze angelegt worden. Zu einer Attraktion für viele kleine und große Besucher entwickele sich der Vergnügungspark Dziki Zachód am Rande von Kolberg, der sein Angebot kontinuierlich erweitert habe. Eine Westerncity und ein Indianerdorf, Fahrgeschäfte und ein Minizoo erwarten dort die Gäste, ein Reitstall bietet Unterricht und Ausritte am Strand an. Seit diesem Jahr werden auch Off-Road-Fahrten organisiert und ganz Furchtlose können dort sogar per Rad auf einem Hochseil jonglieren.

Auch für andere polnische Seebäder verzeichnet Carsten Wolf eine sehr gute Saison. Das deckt sich mit den Einschätzungen polnischer Touristiker vor Ort. So bezeichnet der Direktor der lokalen Touristikorganisation in Ustka die Sommersaison als die beste der letzten fünf Jahre. Auch die Direktorin der regionalen Touristikorganisation von Pommern spricht von einem Rekord-Sommer 2014.

Mit dem Ende der Sommerferien in Polen Ende August leeren sich die Strände. Jetzt beginne die Zeit für alle, die in Ruhe den Spaziergang am Meer  oder ein Sonnenbad an den letzten warmen Tagen des Jahres genießen möchten, so Carsten Wolf. Informationen über die Reiseregion und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es unter www.travelnetto.de

3.260 Zeichen / Abdruck frei. Fotos zum Thema finden Sie auf unserer Website im Pressebereich. www.travelnetto.de/presse/index.php 



Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
Ihre Fragen - unsere Antworten
Kundenforum
Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Tipps und Sonderangebote direkt per eMail. Tragen Sie hier einfach Ihre eMail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Ihre E-Mail-Adresse:
anmelden
abmelden
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback