BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Muzeum „Patria Colbergiensis" - Kolberger Erbe

Muzeum Patria Colbergiensis Kolberger Erbe
Museum zur Stadtgeschichte
untere Preisklasse untere Preisklasse
im Rathaus:
ul. Armii Krajowej 12,
Kołobrzeg
Polen
+48 784 789 218
http://www.colbergiensis.eu/


Liebevoll gestaltet ist dieses private Museum zur Kolberger Stadtgeschichte.
Kaum möchte man es glauben:
Es ist die Initiative einiger Kolberger Geschichtsbegeisterter, die dieses Museum ermöglicht hat.
Mit Enthusiasmus wurde eine Sammlung zur historischen preussischen Militärgeschichte zusammengetragen, mit Orginalen an Drucken, Karten und selbst Waffen.
Dazu Potskarten, Fotos und Karten zur kompletten deutschen Stadtgeschichte.

Nun könnte man denken, dass dieses Museum sich hiermit dem deutschen Publikum anbiedern würde - weit gefehlt.
Ergänzend wurde ein Raum gestaltet, der den polnischen Pionieren, den ersten Ankommenden nach 1945 gedenkt - hier erwartet den Besucher eine Sammlung von Fotos und Andenken an den schweren Neubeginn und die Herkunft der Neu-Ko9lberger aus allen Teilen Polens.

Wir waren begeistert.

Besonderheiten

Aktuell:

Historisches Dokument zu Freimaurern aufgetaucht

Die einen sehen in ihnen ihre Verschwörungstheorien bestätigt, für die anderen sind die Freimaurerlogen ein Hort des Humanismus und der Tugenden. Auch an der Ostseeküste Pommerns gründeten sich im 18. und 19. Jahrhundert zahlreiche Ableger der großen Mutterlogen. Ein jüngst aufgetauchtes Dokument, dessen Echtheit bestätigt sein soll, stammt aus der Anfangszeit der 1809 gegründeten Kolberger Loge „Wilhelm zur Männerkraft“. Erstanden wurde es vom privaten Heimatmuseum Patria Colbergensis im heutigen Seebad Kołobrzeg. Besucher können die Urkunde über den Aufstieg eines Mitgliedes in einen höheren Grad in den Räumen des Museums in den Kellergewölben des historischen Rathauses sehen. Das großformatige Pergament zeigt die Siegel der Großen Mutterloge zu den Drei Weltkugeln sowie der Kolberger Loge und ist von namhaften Persönlichkeiten der damaligen Festungsstadt unterzeichnet. Die Loge ernannte Generalfeldmarschall von Blücher, den späteren Sieger über Napoleon während der Schlacht von Waterloo, zu ihrem Ehrenmitglied und wurde während der Zeit des Nationalsozialismus aufgelöst.

Mit Nettelbeck anstoßen - Das Heimatmuseum Patria Colbergiensis im beliebten Ostseebad Kołobrzeg (Kolberg) ist um eine Attraktion reicher.

Unlängst erhielt es von einem lokalen Sammler eine Cognac-Flasche mit dem Konterfei Joachim Nettelbecks. Sie stammt aus der einst bekannten Kolberger Brauerei der Familie Hindenberg und kam wahrscheinlich 1924 in den Handel. Auch wer heutzutage Kołobrzeg besucht, wird an Joachim Nettelbeck kaum vorbeikommen. Der streitbare Seefahrer und Bürgeraktivist erlangte durch seine Rolle bei der Verteidigung der Festung Kolberg gegen die napoleonischen Truppen im Jahre 1806 den Status eines Volkshelden. Nach seinem Tod erhielt er zahlreiche Ehrungen in Form von Denkmälern, Theaterstücken und Straßenbenennungen. Wie das neue Exponat nun zeigt, konnte man zudem auch gut mit einem hochprozentigen Nettelbeck anstoßen.


Öffnungszeiten

Montags: 10:00 bis 17:00 Uhr
Dienstags: 10:00 bis 17:00 Uhr
Mittwochs: 10:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstags: 10:00 bis 17:00 Uhr
Sonntags: 10:00 bis 17:00 Uhr



Hotels in der Nähe

89%
Nad Parseta
Kolberg
1 Woche ab 199 €
97%
New Skanpol
Kolberg
1 Woche ab 329 €
97%
Olymp II
Kolberg
1 Woche ab 259 €


Verfassen Sie einen Gästebeitrag zum Muzeum „Patria Colbergiensis" - Kolberger Erbe
Hier geht es zu Hotels in Kolberg/Polen
Zurück zu: Erleben & Sport in Kolberg
Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
910 Reisetipps für Kolberg:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Kolberg anderen mit.

95 Fragen unserer Gäste zu Kolberg und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

☎ 0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback