BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen
  Ort: Niechorze/Horst › Reisetipps
Hier finden Sie die Reisetipps unserer Gäste, die uns ihre Erfahrungen mitgeteilt haben.

Gerne möchten wir auch von Ihnen wissen, welche Highlights Sie in Niechorze/Horst gefunden haben. Teilen Sie Ihre Meinung anderen Urlaubern und Besuchern mit.

Hier finden Sie die Reisetipps unserer Gäste, die uns ihre Erfahrungen mitgeteilt haben.

Gerne möchten wir auch von Ihnen wissen, welche Highlights Sie in Niechorze/Horst gefunden haben. Teilen Sie Ihre Meinung anderen Urlaubern und Besuchern mit.

Geben auch Sie Ihre Tipps für Niechorze/Horst ab

48 Empfehlungen


Hans Häcker, August 2020
Das ist kein verschlafenes Fischerdörfchen mehr!! Unzählige Imbisse, Gaststätten und Souvenierläden.Für jeden Geschmack etwas dabei.
Am Stadion befindet sich eine Bikerstation mit vielen Rädern.Der Service ist dort aber unzureichend.Aus ca. 15 Rädern haben wir mit Mühe 2 Räder ohne technische Fehler gefunden (Gangschaltungen oder Bremsen funktionierten nicht, Kettenschutz fehlte,Vorder- oder Hinterräder wackelten und waren nicht fest verschraubt, usw.)Wechselstube ist nur 100m vom Hotel entfernt.


Günzel,M+S, Juni 2020
Leuchtturm,Waldspaziergang


Siglinde Wagner, Februar 2020
Im Januar ist der Ort sehr verlassen,aber das ist überall an der Ostsee so.Ein Vorteilder Strand ist ideal für Spaziergänge!


Petra Ullmann, Januar 2020
Leuchtturm und Miniaturpark der Ostseeleuchttürme


Jörg und Ulrike, Januar 2020
Im Winter ist es in Niechorze sehr ruhig. Man könnte es fast als Luftkurort bezeichnen. An Sehenswürdigkeiten ist nur der Leuchtturm und ein Miniaturpark vorhanden. Ausgedehnte Strandspaziergänge sind sehr nervenberuhigend.


Jörg, Januar 2020
Im Winter ist der Urlaubsort sehr ruhig und nur für Wanderungen am Strand,in die Umgebung und als Luftkurort zu nutzen. Als Highlights wäre der Leuchtturm und ein Miniaturpark zu nennen. Ansonsten gibt es keine Events bzw. Sehenswürdigkeiten.


Wilfried Meißner, November 2019
Strand, Leuchtturm, Rewal


Fam.Kolbe und Fam. Schneider, November 2019
Niechorze lädt zum Spaziergang ein ,sowie auch eine Wanderung
am Ostseestrand .
Da wir mit dem Auto immer kommen , erkundigen wir auch die
Umgebung . Was empfehlenswert ist.
Für 2020 ist die nächste Reise schon gebucht.
Auch dem Travel- Netto Team möchten wir für die angenehme
Betreuung ein großes Dankeschön aussprechen.


Springer, September 2019
Der Ort Niechorze begibt sich Mitte September in den Winterschlaf. Viele kleine Lädchen sind schon zu.Der Nachbarort Rewail ist um diese Zeit noch belebter, man erreicht ihn mit Rad in etwa 30 min.


Kai und Katrin, Juli 2019
Higlights war natürlich für uns der kilometerlange Strand, der Leuchturm von Nierchorze...können wir nur empfehlen, ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.


Jan, Juli 2019
Viel Spaß beim Fahrradfahren in der Natur und das baden an einsamen Stränden


Dr. Knut P., Juli 2019
Der Ort Niechorze selbst ist - wie nicht anders zu erwarten - alles andere als anheimelnd. Die Überfrachtung mit Shops wird von Jahr zu Jahr schlimmer, da wäre eine Regulierung seitens der zuständigen Ordnungsbehörde sicher hilfreich. Wir hatten bislang die Hoffnung, dass nicht die gleichen touristischen(Planungs-)Fehler wie an deutschen Ostsee-Stränden gemacht würden - leider Fehlanzeige.
Ein Lichtblick ist allerdings das Hotel Chimera - dort kann man sich uneingeschränkt wohl fühlen!


Ingrid, Juni 2019
Beschaulicher Ort, entsprach unseren Vorstellungen
Herrlicher Strand, man kann kilometerweit laufen 👍🏻


Eberhard, Juni 2019
Die Fußwege im Ort sollten mal erneuert oder ausgebessert werden.Sehr wellig und zum Teil uneben. Bei regen große Pfützen auf der Straße,und somit wird der fußgänger nicht nur von oben naß,sondern auch von der Seite!!


Uwe Peter Klaus, Juni 2019
1. der Strand
2. der Ort mit vielen Geschäften
und Einkehrmöglichkeiten


Heinrich, Juni 2019
Der Urlaubsort ist sehr angenehm für den Gast


Ursula und Wolfgang, Mai 2019
Im Mai an die Ostsee, das Wasser war leider nicht vorgewärmt, aber sehr erholsame Strandwanderungen, waren dort oft allein unterwegs.


Heinrich, Mai 2019
Unbedingt beachten bei Buchung im Mai.
1.Mai und 3. Mai sind in Polen Feiertage.


Rene, Mai 2019
Ausflug nach Kolberg


Christine, März 2019
Da wir in der Vorsaison angereist sind, waren die örtlichen Begebenheiten noch beschränkt. Der traumhaft lange Strand ist Urlaub pur. Der Leuchtturm ist ein Muss, der Miniaturpark absolut sehenswert und sehr informativ. Achtung: wenn man beides verbindet bekommt man Rabatt auf den Eintritspreis.
Wer mal außergewöhlich Essen gehen möchte, sollte im Hotel Villa del Mar einkehren.
Ein Besuch in Rewal hat uns enttäuscht. Wir konnten noch nicht einmal Kaffee trinken gehen. Außer dem PoloMarkt hatte kein Geschäft geöffnet. In Niechorze sind um diese Jahrezeit wenigstens schon ein paar Geschäfte und Gaststätten geöffnet.
Dann empfehlen wir noch den Wanderweg entlang der Bahnstrecke. Ruhe und unberührte Natur. Also viel Spaß in Niechorze. In der Saison ist da garantiert sehr viel los.


Ute und 5 weitere Damen, März 2019
Im Winter sehr ruhig mit langen, sehr schönen Sandstränden. Allerdings haben die meisten Läden im März noch geschlossen.


Sabrina, Januar 2019
Ein Ausflug nach Kolberg und Stettin lohnen sich.


Ingeburg und Reinhard, Oktober 2018
Sehr schöner Strand und alles an weiteren Orten sehr schnell und gut zu erreichen.


Axel und Manuela , Oktober 2018
Unbedingt einen Aufstieg zum Leuchtturm und ein Strandspaziergang nach Rewal.


Voß, Oktober 2018
Es ist ein ruhiger von reizvoller Natur umgebener Ort. Hier kann man sich wirklich erholen


Werner, September 2018
Ist Ok und sehr schön.


Roland, Mai 2018
weitläufiger Ort, toller Strand, viel Natur, gut zum Wandern und Radfahren geeignet.
Leuchtturm und Schmetterlingshalle sind sehenswert


Edwin, Mai 2018
Leider waren große Bauarbeiten an der Küstenstraße. Sie wird will bis Sommer voll saniert. Ampelverkehrsreglung!!!


klaus-Peter, Dezember 2017
Mit dem Auto das Umfeld kennen lernen.
Den Leuchtturm besteigen und den Miniaturgarten ansehen.


Fam Buttig, November 2017
Leider ist im November hier fast alles geschlossen.


Steffen, November 2017
Der Kurort erschien uns sehr sauber und gepflegt, selbst in dieser ungemütlichen Jahreszeit. Die geringe Öffnung von Geschäften ist sicher dieser Jahreszeit geschuldet und für uns verständlich.


Fam. H.u.M.Nitz, November 2017
Gepflegter sauberer- breiter Strand
Himmlische Ruhe.


Doehler, Oktober 2017
Einmaliger Strand, schnelle Wege und alles weitere auf einer Straße.


Antje und Jürgen, Oktober 2017
Der Urlaubsort ist klein,überschaubar und im Oktober sehr,
ruhig.......


Sonnenstädt, September 2017
Der breite Sandstrand ist wunderbar für lange Spaziergänge.
Es wäre schön, wenn Ende September und Anfang Oktober mehr Cafes und Geschäfte geöffner hätten.


Ehepaar Banitz, September 2017
2.Mit dem Fahrrad bis Pobierowo und zurück ist eine sehr schöne Tour.
3.Nicht nur bei Regen ist ein Besuch des Schmetterlingshauses in Niechorze durchaus zu empfehlen


Hotz, September 2017
Man kann gut im Ort auch abends noch was trinken gehen oder bummeln


anja, Juli 2017
Im Sandra Spa kann man toll Baden


Domspatzen, Juli 2017
Dem Ort fehlt Flair, da Überangebot an Ramschbuden.


Marx, Ursula u. Herr Schultz, Juni 2017
Das Baden in der Ostsee war für mich ein Highlight.


Mortimer, Mai 2017
Reisezeit in der April, Mai ist sehr, sehr ruhig. Geschäfte, Läden, Cafes etc. haben nur vereinzelt auf. Da muss dann weiter fahren, z.B. Kolberg. In den Sommermonaten scheint der Ort recht lebhaft zu werden, da es viele Läden und Eiscafes gibt. In der Umgebung gibt es ein Leuchtturmmuseum und andere Anlaufpunkte in den Nachbarorten.
An den Stränden gibt es keine Sitzmöglichkeiten, kein Strandkorbverleih.


Gutenschwager, April 2017
Hätte gern in Geschäften gebummelt und die polnische Mentalität besser kennen gelernt. Bieten Sie doch einen Kurs an, damit man Ihre Sprache lernt.
Ansonsten hat die Verständigung gut geklappt.


Hofmann, September 2016
Es ist sehr schade, dass die Gaststätten meist um 20:00 Uhr, manche schon um 18:00 Uhr schließen. Überhaupt verliert der Ort am Saisonende viel an Attraktivität


Christel, August 2016
Wer Ruhe sucht, sollte die Hauptferienzeit meiden!


ziegler, Juli 2015
Im Ort ist für jeden Geschmack etwas zu finden, ob ein Kaffee oder ein Souveniergeschäft. Wir waren schon das vierte Jahr in Niechorze (Bad Horst)


Freyer, April 2015
zu dieser Jahreszeit (April) ist der Ort fast "tot" und wirkt trist, aber der Strand ist sehr schön, man kann endlos wandern in beide Richtungen;
empfehlenswert der Miniaturpark "Leuchttürme", sehr schön gestaltet und sehr gute Führung


Gabriela, November 2014
Wer im November in Niechorze Urlaub macht, darf nicht erwarten das alle Läden und Einrichtungen geöffnet sind.Der Ort Niechorze macht einen sauberen und gepflegten Eindruck.Die gut angelegten Wege laden zum Wandern ein.


Heiko, Juli 2014
Es ist überall etwas los und live Musik zu hören. Viele Angebote für Kinder.



Hier geht es zu Hotels in Niechorze/Horst/Polen

Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
5 Fragen unserer Gäste zu Niechorze/Horst und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback