BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUBWELLNESSKUR
in Polen

Aktuelles und Interessantes aus Mielno

Koszalin feiert sich selbst - Dni Koszalina - Kösliner TageVom 23. bis 26. Mai lädt die Ostseekreisstadt Koszalin zu den diesjährigen „Dni Koszalina – Kösliner Tagen“ ein. Das große Stadtfest lockt mit einer Vielzahl kleiner und großer Veranstaltungen.
Vom 24. bis 26. Mai findet ein Festival der Food Trucks statt. Neugierige können sich durch eine Vielzahl von Street Food-Spezialitäten hindurchkosten, die mit viel Liebe zum Detail und unter Verwendung nachhaltig produzierter Zutaten hergestellt wurden. (13.05.2019)


Veranstaltungskalender 2019Schon zum sechsten Mal findet in Łazy das „Treffen alter Traktoren“ statt. Vom 20. bis 23. Juni treffen sich die Liebhaber historischer landwirtschaftlicher Maschinen und treten mit- und gegeneinander in verschiedenen – eher spaßig gemeinten – Wettbewerben an. Höhepunkt sind die Fahrt über den Strand und die feierliche Parade nach Mielno und zurück.

Am 22. Juni lädt das Hotel Baltin zum „Happy Run“ von Mielenko nach Mielno ein. Der Lauf führt über den Strand in den Nachbarort und zurück. Er verbindet sportliche Aktivität mit dem indischen Holi-Fest. Teilnehmer können sich mit biologisch abbaubaren bunten Farbpulvern bewerfen. Zudem wird es eine Schau mit Oldtimer-Automobilen und verschiedene Mitmachaktionen für Kinder geben.

Der 6. und 7. Juli werden in Mielno als „Tag der Seifenblase“ gefeiert. In der Fußgängerzone auf der ul. Kościuszki präsentieren Animatoren die zart schillernden Momentkunstwerke in allen Größen und möglichen Formen. Große und kleine Besucher können sich auch selbst im Anfertigen von Riesenseifenblasen üben. (07.05.2019)
Ostseeradweg EuroVelo 10 entsteht westlich von MielnoDie Erweiterung des EuroVelo 10 (in Polen R10) geht weiter. Noch in diesem Frühjahr sollen die Arbeiten am rund 20 Kilometer langen Abschnitt zwischen dem Seebad Mielno (Großmöllen) und Pleśna (Pleushagen) beginnen. Er führt die Küste entlang über das Seebad Sarbinowo (Sorenbohm) und vorbei am Leuchtturm von Gąski (Funkenhagen). Dafür sollen bestehende Wege instandgesetzt und die Lücken geschlossen werden. (18.01.2019)


Neue Landkarte für AktivtouristenDer Winter lässt auch an der Ostseeküste derzeit noch etwas auf sich warten. So finden Aktivtouristen jetzt im November mit weitgehendem Sonnenschein und Temperaturen über 15 Grad Celsius noch sehr gute Bedingungen für die Ausübung verschiedener Wassersportarten vor. Im Bereich des Landkreises Koszalin (Köslin) steht ihnen dafür zudem seit kurzem eine neue Landkarte mit den Kajakrouten der Region zur Verfügung. (09.11.2018)


Anna Maria Jopek beim Hanza Jazz Festival 2018Die Ostseekreisstadt Koszalin (Köslin, in der Nähe des Ostseebades Mielno) setzt immer stärker auf Kunst und Kultur. Im Bereich Musik wird neben der Klassik insbesondere die Jazz-Szene gepflegt. Zu den wichtigsten Events zählt das Hanza Jazz Festival. Die Veranstaltung, die Nachwuchs und alte Hasen zusammenbringen will, findet in diesem Jahr bereits zum dreizehnten Mal statt. Jazzfans können sich nicht nur auf die Hauptspielzeit vom 24. bis 27. Oktober freuen (22.10.2018)Sturmflutwehr in Mielno - Politische Auseinandersetzung UmweltschutzDas Sturmflutwehr am Jezioro Jamno (Jamunder See) erhitzt seit Jahren die Gemüter im Seebad Mielno (Großmöllen) und Umgebung. Katastrophenschutz, Amts- und Naturschutzinteressen sowie Wassersport scheinen schwer miteinander vereinbar zu sein. In den Augen der lokalen und regionalen Naturschützer ist die Anlage eine komplette Fehlplanung. Im Rahmen des Kommunalwahlkampfes war nun sogar der zuständige polnische Minister für Wasserwirtschaft und Hochseeschifffahrt vor Ort. (27.09.2018)


Sturmflutwehr in Mielno - Politische Auseinandersetzung UmweltschutzDas Sturmflutwehr am Jezioro Jamno (Jamunder See) erhitzt seit Jahren die Gemüter im Seebad Mielno (Großmöllen) und Umgebung. Katastrophenschutz, Amts- und Naturschutzinteressen sowie Wassersport scheinen schwer miteinander vereinbar zu sein. In den Augen der lokalen und regionalen Naturschützer ist die Anlage eine komplette Fehlplanung. Im Rahmen des Kommunalwahlkampfes war nun sogar der zuständige polnische Minister für Wasserwirtschaft und Hochseeschifffahrt vor Ort. (27.09.2018)Jubiläum bei den WalrössernBereits zum 15. Mal findet vom 9. bis 11. Februar im Seebad Mielno (Großmöllen) das Internationale Walrosstreffen statt. Zur Jubiläumsausgabe haben sich die Veranstalter vom Walrossclub und dem Städtischen Kulturzentrum ein besonderes Programm ausgedacht. (08.01.2018)


Mit Musik ins Neue JahrIm Winter zeigt sich die Ostsee von ihrer rauen, ursprünglichen Seite. Nahezu leere Strände, eindrucksvolle Kliff- und Dünenlandschaften laden zu langen erholsamen Spaziergängen ein. Auf Kultur müssen Wintergäste dabei aber nicht verzichten. So veranstaltet die Philharmonie der Ostseekreisstadt Koszalin (Köslin, bei Mielno) beispielsweise im Januar und Februar eine Vielzahl interessanter Konzerte. Im März gastiert zudem das Ballett der Kiewer Oper in der zweitgrößten Stadt der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern). (03.01.2018)


Stadtfest in KoszalinBesucher des Ostseebades Mielno (Großmöllen) erwartet Ende Mai in der nahe gelegenen Ostseekreisstadt Koszalin (Köslin) eine großes Festwochenende. Vom 19. bis 21. Mai werden dort die „Dni Koszalina“ (Kösliner Tage) gefeiert. Das Fest findet anlässlich der Verleihung der Stadtrechte am 23. Mai 1266 statt. Die dreitägige Veranstaltung bietet neben Spiel und Spaß auch eine Vielzahl von Aktionen und Einzelveranstaltungen rund um Geschichte und Gegenwart der zweitgrößten Stadt der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern). (05.05.2017)


Saisonauftakt der SchmalspureisenbahnDerzeit laufen die Aufräumarbeiten an den Gleisen der Schmalspureisenbahn von Koszalin (Köslin, 10 km von Mielno entfernt) auf vollen Touren. Denn rechtzeitig zum Saisonauftakt am langen Maiwochenende muss die Strecke von Wildwuchs befreit und der Fuhrpark auf Vordermann gebracht werden. Erst im vergangenen Jahr fuhren erstmals seit 15 Jahren wieder Züge von der zweitgrößten Stadt der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern) in das etwa 20 Kilometer südöstlich gelegene Rosnowo (Roßnow). (06.04.2017)


Koszalin lädt zum Hanza Jazz FestivalBereits zum zwölften Mal findet in Koszalin (Köslin) das Hanza Jazz Festival statt. Vom 26. bis 29. Oktober präsentiert die Veranstaltung junge innovative Künstler aus ganz Polen und Europa. Weltbekannter Stargast des Festivals ist die Jazz Funk Experience, das neue Projekt von Derrick McKenzie, dem Schlagzeuger der britischen Acid-Jazz-Band Jamiroquai. Koszalin liegt rund 12 km vom Ostseebad Mielno entfernt - Mielno ist der idealer Ausgangsort für einen Urlaub während des Jazz-Festivals (15.10.2016)


Observatorium kurz vor der FertigstellungUrsprünglich sollte das Observatorium von Koszalin (10 km entfernt vom Ostseebad Mielno) bereits Ende 2015 eröffnet werden. Dann erwiesen sich Planungs- und Finanzbedarf aber als viel höher, als im Projektentwurf veranschlagt. Nun soll das neue Sternenobservatorium in Koszalin (Köslin) Anfang September seine Pforten öffnen (25.08.2016)Weltjugendtag auch an der OstseeBevor rund zwei Millionen Besucher Ende Juli zum Weltjugendtag in die südpolnische Metropole Kraków (Krakau) strömen, sollen die internationalen Gäste Land und Leute kennenlernen.Vorgesehen sind auch Ausflüge zu bedeutenden christlichen Orten, wie dem Mariensanktuarium auf der Góra Chełmska (Gollenberg) nahe Mielno. (08.07.2016)


Alte neue BahnlinieErstmals seit 15 Jahren verkehrt wieder ein Zug auf der Schmalspurlinie von Koszalin (Köslin) bis zum rund 20 Kilometer südöstlich der Kreisstadt gelegenen Rosnowo (Roßnow). Nach mehrjährigen Vorbereitungen konnte der Verein der Schmalspureisenbahnfreunde aus Koszalin die Streckenerweiterung ab Manowo (Manow) am 26. Juni mit einem großen Fest in Betrieb nehmen. (08.07.2016)Oldtimer einmal andersLanz Bulldog, Unimog, Ursus und Zetor begeistern Liebhaber alter Traktoren. Vom 16. bis 19. Juni lädt das kleine Dorf Łazy (Laase) bei Mielno zwischen Ostsee und Jezioro Jamno (Jamundsee) zu einer besonderen Veranstaltung ein. Bereits zum dritten Mal treffen sich die Fans alter Traktoren und landwirtschaftlicher Maschinen zum gemeinsamen Fest. (03.06.2016)


Museum Koszalin erhält Skulptur von Joachim UtechDas Regionalmuseum in der Kreisstadt Koszalin (Köslin) hat Ende Januar ein besonderes Geschenk erhalten. Die stattliche Porträtskulptur trägt den Namen „Der Steuermann“ und wird dem pommerschen Bildhauer Joachim Utech zugeschrieben. Dieser soll das Kunstwerk 1934 aus rotem Granit geschaffen haben und musste es 1945 bei der Flucht vor der Roten Armee mit seinen gesamten bisherigen Werken zurücklassen. (04.02.2016)


750 Jahre Stadtrechte in KoszalinDie Ostsee-Kreisstadt Koszalin in der Nähe des Ostseebades Mielno kann in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum feiern. Denn am 23. Mai jährt sich die Vergabe der Stadtrechte an das einstige Köslin zum 750. Mal. Die offiziellen Feierlichkeiten begannen bereits vor zwei Jahren und erreichen ihren Höhepunkt in der Zeit von Mai bis Juli dieses Jahres. (28.01.2016)Koszalin im Revue-FieberIn Koszalin (Köslin) wartet auf Besucher des nahen Ostseebades Mielno ein besonders Vergnügen. Zur Andreasnacht am 29. November ist das Warschauer Teatr Sabat mit dem Programm „Revue Forever“ zu Gast. Polens einziges Revuetheater bringt ein Feuerwerk aus Tanz, Choreographie und Gesang auf die Bühne der Hala Widowiskowo-Sportowa. (13.11.2015)


Jahrhundertealte Fragmente freigelegtBei Restaurierungsarbeiten an der Antonius-von-Padua-Kirche in Osieki (Wusseken) bei Mielno stießen die Archäologen auf eine Überraschung. Unter dem Chor des heutigen Gotteshauses legten sie die Feldsteinfundamente eines mittelalterlichen Vorgängerbaus frei. Aller Wahrscheinlichkeit zufolge handelte es sich um eine hölzerne oder Fachwerkkirche (30.10.2015)


Orgelkonzerte (09.07.2014)


Unser Hotelangebot für einen erholsamen Urlaub in Mielno - Polen.
Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
86 Reisetipps für Mielno:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Mielno anderen mit.

10 Fragen unserer Gäste zu Mielno und unsere Antworten:
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback